Klausentreiben

Klausen laufen mit Ruten in den Händen durch Burgberg im Allgäu. Beim Klausentreiben ziehen junge Männer, verkleidet mit Tierfellen, durch die Straßen. Ursprünglich sollten bei dem alpenländischen Brauch böse Geister vertrieben werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

dpa.de, 05.12.18 22:50 Uhr
Zur Übersicht