Umgeparkt

Im nordrhein-westfälischen Viersen liegt ein Wohnwagen nach einem Tornado in einer Hecke. Abgedeckte Häuser, umgeknickte Bäume, nicht befahrbare Straßen - der Wirbelsturm hat am Niederrhein eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Foto: Marius Becker

dpa.de, 17.05.18 08:32 Uhr
Zur Übersicht