Innig

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (r) begrüßt Michel Barnier, den Verhandlungsführer der Europäischen Union für den Brexit, bei einem Treffen in Brüssel mit einem Kuss. Foto: Virginia Mayo/AP

dpa.de, 20.03.19 17:20 Uhr
Zur Übersicht