Kein Strom, kein Wasser

Eine Plastikflasche dient als Zapfhahn an einer Wasserleitung in einem ärmeren Viertel von Caracas, das aufgrund eines massiven Stromausfalls keine Wasserversorgung hat. Der Machtkampf in Venezuela zwischen Staatschef Maduro und Interimspräsident Guaidó tobt indessen weiter. Foto: Rafael Hernandez

dpa.de, 11.03.19 22:34 Uhr
Zur Übersicht