Ausland, USA

US-Präsident Donald Trump hat sich wieder zu den Protesten im Iran geäußert.

03.01.2018 - 22:40:31

Trump twittert wieder in Richtung Iran

"Such respect for the people of Iran as they try to take back their corrupt government", schrieb Trump am Mittwoch auf Twitter. "You will see great support from the United States at the appropriate time", so der US-Präsident.

Trump hatte in den letzten Tagen immer wieder zu den Protesten im Iran getwittert. Dies war von der iranischen Führung kritisiert worden. Bei den Protesten, die in der vergangenen Woche ausbrachen, sollen Medienberichten zufolge bisher mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen sein. Mehrere Hundert Menschen wurden festgenommen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!