Ausland, USA

US-Präsident Donald Trump hat am Montag seine neue "America First"-Strategie vorgestellt - allerdings fast ausschließlich mit bereits bekannten Plänen.

18.12.2017 - 20:42:47

Trump stellt bekannte Pläne als neue Strategie vor

So solle der US-Grenzschutz gestärkt und eine Mauer an der Grenze nach Mexiko gebaut werden. "A nation without borders is not a nation", sagte Trump.

Die "schrecklichen" Visa-Programme, in denen Greencards teilweise verlost werden, sollen abgeschafft werden. Weiter kündigte Trump niedrigere Steuern und weniger Regularien für die Wirtschaft an, es solle in Infrastruktur und die Modernisierung des Militärs investiert werden. Trump lobte sich für eine in den letzten zwölf Monaten weiter florierende Wirtschaft und den steigenden Aktienmarkt. Die Vereinigten Staaten befänden sich in einer "neuen Ära des Wettbewerbs": "America is in the game, and America is going to win", so der US-Präsident.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!