Ausland, Ukraine

Rund zehn Monate nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine plädieren 31 Prozent der Bundesbürger dafür, der Westen möge die Initiative ergreifen und Kiew zur Aufnahme entsprechender Gesprächen bewegen.

31.12.2022 - 16:36:48

Nur jeder Dritte für Verhandlungsinitiative des Westens

50 Prozent der Deutschen sind überzeugt, dass allein die Regierung in Kiew darüber entscheiden sollte, so eine Yougov-Umfrage für die "Welt am Sonntag". Nach einem eventuellen Friedensschluss sieht darüber hinaus eine relative Mehrheit der Deutschen die Ukraine als Partner in der NATO beziehungsweise der EU. Eine Mitgliedschaft sowohl im transatlantischen Bündnis als auch in der europäischen Staatengemeinschaft halten 31 Prozent der Umfrage zufolge für wünschenswert.

Für die Aufnahme nur in die NATO plädieren zehn Prozent, 13 Prozent halten ausschließlich den EU-Beitritt für richtig. 26 Prozent der Befragten sind grundsätzlich gegen die Aufnahme der Ukraine in eine dieser Institutionen. Ostdeutsche sind hierbei wesentlich skeptischer, 37 Prozent lehnen die Aufnahme der Ukraine in die NATO oder die EU grundsätzlich ab. Hingegen gibt es in der Frage nach einer Friedensinitiative keinen nennenswerten Ost-West-Unterschied. Befragt wurden zwischen dem 16. und 21. Dezember 2.075 Menschen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Pistorius schließt Lieferung von Kampfflugzeugen an Ukraine aus Der neue Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) sieht in einer Lieferung von deutschen Kampfflugzeugen an die Ukraine eine rote Linie. (Ausland, 27.01.2023 - 18:12) weiterlesen...

CSU widerspricht neuen Waffenforderungen der Ukraine Der Landesgruppenchef der CSU im Bundestag, Alexander Dobrindt, hat sich gegen die neuen Rüstungsforderungen der Ukraine gestellt. (Ausland, 27.01.2023 - 17:23) weiterlesen...

Strack-Zimmermann und Hofreiter gegen Kampfjets für Ukraine Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) und Anton Hofreiter (Grüne), beide bekannt als vehemente Verfechter von Kampfpanzerlieferungen an die Ukraine, schließen sich Forderungen nach Kampfjets nicht an. (Ausland, 27.01.2023 - 12:57) weiterlesen...

Ukraine untermauert Forderung nach Kampfjets Nach der Zusage von Kampfpanzern aus Deutschland untermauert die Ukraine ihre Forderung nach Kampfjets. (Ausland, 27.01.2023 - 11:32) weiterlesen...

SPD-Generalsekretär hält Rückeroberung der Krim für legitim SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert will der Ukraine keine Grenzen setzen, welche Gebiete sie mit Hilfe deutscher Panzer zurückerobert. (Ausland, 27.01.2023 - 10:31) weiterlesen...

Geheimdienst bezweifelt russische Landgewinne in Ukraine Der britische Militärgeheimdienst bezweifelt Meldungen aus Russland, wonach die russischen Streitkräfte in den letzten sechs Tagen bedeutende Fortschritte gemacht und die ukrainische Verteidigung in zwei Gebieten durchbrochen hätten. (Ausland, 27.01.2023 - 08:23) weiterlesen...