Ausland, Spanien

Nach den Terroranschlägen in Barcelona und dem Badeort Cambrils hat die katalanische Polizei einen vierten Verdächtigen festgenommen.

18.08.2017 - 13:57:09

Vierte Festnahme nach Anschlägen in Barcelona und Cambrils

Das teilten die Behörden am Freitagmittag mit. Nähere Angaben wurden zunächst nicht gemacht.

Bei dem Anschlag in Barcelona am Donnerstagnachmittag waren mindestens 13 Menschen getötet und über 100 verletzt worden, als ein Kleintransporter auf der Touristenmeile "La Rambla" im Zentrum von Barcelona in eine Menschengruppe gefahren war. Gegen Mitternacht verübten fünf Angreifer einen ähnlichen Anschlag mit einem Pkw im rund 100 Kilometer südlich von Barcelona gelegenen Badeort Cambrils. Sie wurden allesamt von der Polizei erschossen, eine bei dem Anschlag verletzte Frau erlag am Freitag ihren Verletzungen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!