USA, Wahlen

In einigen Wahllokalen in Maricopa County im Bundesstaat Arizona gab es technische Probleme mit den Wahlmaschinen.

09.11.2022 - 05:41:47

Probleme bei Ablauf der Wahl in wichtigem Bezirk in Arizona. Schon 2020 war der Wahlbezirk Schauplatz von Debatten rund um angeblichen Wahlbetrug.

In einem großen Bezirk im US-Bundesstaat Arizona hat es in einem Teil der Wahllokale Probleme mit Wahlmaschinen gegeben - was zu Streit um die Ergebnisse der Parlamentswahlen führen könnte.

Betroffen war nach Angaben der Behörden Maricopa County mit den Großstädten Phoenix und Tempe. Die Maschinen konnten keine vor Ort ausgedruckten Stimmzettel einlesen, da die Markierungen für sie nicht deutlich genug waren. Die Wähler konnten sie aber in Urnen einwerfen.

Die Republikaner versuchten unter Verweis auf die Probleme, per einstweiliger Verfügung vor Gericht längere Öffnungszeiten der Wahllokale zu erreichen, die Forderung wurde aber abgewiesen.

Die Behörden kündigten laut US-Medienberichten aus Arizona an, dass bis Freitag 90 bis 95 Prozent der Stimmen ausgezählt sein sollen. Der Bezirk Maricopa County war nach der Präsidentenwahl 2020 Schauplatz erbitterter Kämpfe vor Gericht mit Vorwürfen von Unregelmäßigkeiten, die jedoch am Ende abgewiesen wurden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Musk signalisiert DeSantis Unterstützung. Auf Twitter verrät er nun, wen er bei der nächsten US-Wahl offenbar unterstützen will - und beschwichtigt gleich darauf. Twitter-Besitzer Musk sorgt mit seinen politischen Äußerungen immer wieder für Aufsehen. (Ausland, 26.11.2022 - 12:47) weiterlesen...

Musk signaliert DeSantis Unterstützung. Auf Twitter verrät er nun, wen er bei der nächsten US-Wahl offenbar unterstützen will - und beschwichtigt gleich darauf. Twitter-Besitzer Musk sorgt mit seinen politischen Äußerungen immer wieder für Aufsehen. (Ausland, 26.11.2022 - 11:53) weiterlesen...

Trump und Kanye West im Clinch wegen eines Dinners. Bei einem gemeinsamen Abendessen hat West offenbar wenig erfolgreich versucht Trump als seinen Vize anzuheuern. Kanye West und Donald Trump wollen beide der nächste Präsident der USA werden. (Unterhaltung, 25.11.2022 - 22:18) weiterlesen...

Musk lässt Trumps Twitter-Account entsperren. Nun gibt ihm Tech-Milliardär Elon Musk den einst so einflussreichen Twitter-Account zurück. Donald Trump will wieder ins Weiße Haus zurück - und kämpft um seinen Einfluss bei den US-Republikanern. (Wissenschaft, 20.11.2022 - 07:13) weiterlesen...

Twitter entsperrt Account von Ex-Präsident Trump (Politik, 20.11.2022 - 02:40) weiterlesen...

Musk: Account von Ex-Präsident Trump wird reaktiviert Nach seiner Übernahme des Kurzmitteilungsdienstes Twitter hatte es er bereits angekündigt: Nun erlaubt Elon Musk die Rückkehr von Donald Trump. (Ausland, 20.11.2022 - 02:39) weiterlesen...