Ausland, China

Im Japanischen Meer sind bei einem Schiffsunglück mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen.

06.10.2017 - 12:57:09

Mindestens 13 Tote nach Schiffsunglück im Japanischen Meer

Ein chinesischer Fischkutter war am Donnerstag mit einem Tanker aus Hong Kong in internationalen Gewässern etwa 400 Kilometer nördlich der Oki-Inseln im Westen Japans zusammengestoßen, berichtete die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Freitag. Von den ursprünglich vermissten Besatzungsmitgliedern des Fischkutters konnten vier gerettet werden.

Die japanische Küstenwache suchte nach weiteren Überlebenden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!