USA, Kriminalität

Ex-US-Präsident Trump und rechte Politiker hetzen seit Jahren gegen Parlamentssprecherin Nancy Pelosi.

30.10.2022 - 03:27:25

Zustand des Ehemanns von Nancy Pelosi verbessert sich. Dann verschafft sich ein Mann Zutritt in ihr Haus - und schlägt auf ihren Ehemann ein.

Der Zustand des bei einem Angriff verletzten Ehemannes von US-Spitzenpolitikerin Nancy Pelosi verbessert sich. Die Vorsitzende des Abgeordnetenhauses teilte das in der Nacht zum Sonntag ohne weitere Details in einer Stellungnahme mit. Sie nannte die Attacke lebensbedrohlich.

Ein 42-Jähriger Mann war in der Nacht zum Freitag in das Wohnhaus der Pelosis in San Francisco eingebrochen und hatte verlangt, die Politikerin zu sehen. Die 82-Jährige war aber nicht zu Hause, sondern in Washington. Als die Polizei eintraf, schlug der Mann mit einem Hammer auf ihren gleichaltrigen Ehemann Paul Pelosi ein. Er musste wegen eines Schädelbruchs und ernster Verletzungen am rechten Arm und den Händen operiert werden.

Nancy Pelosi ist in der politischen Rangfolge der USA nach Biden und Vize-Präsidentin Kamala Harris die Nummer drei. Die Demokratin wird rund um die Uhr von Leibwächtern bewacht - für Familien auch prominenter Kongressmitglieder ist aber kein Schutz vorgesehen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Weinstein-Prozess geht auf Urteil zu. Der Prozess mit drastischen Details ist abgeschlossen, jetzt beraten die Geschworenen. Wie lange das dauert, ist ungewiss. Erneut steht Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe vor Gericht. (Unterhaltung, 03.12.2022 - 04:08) weiterlesen...

Jury zieht sich im Weinstein-Prozess zu Beratungen zurück. Sollte Weinstein verurteilt werden, wäre es nicht das erste Mal. Vier Frauen werfen dem ehemaligen Filmmogul unter anderem Vergewaltigung und sexuelle Übergriffe vor. (Unterhaltung, 03.12.2022 - 03:22) weiterlesen...

Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht. Migos-Rapper Takeoff ist nicht involviert - doch er überlebt den Abend nicht. Jetzt gibt es eine Festnahme. Nach einer privaten Party im texanischen Houston kommt es zu einem Streit, es fallen Schüsse. (Unterhaltung, 03.12.2022 - 01:04) weiterlesen...

Prozess gegen Schauspieler Danny Masterson endet ergebnislos. Doch im Prozess vor einem kalifornischen Gericht finden die zwölf Geschworenen zu keinem Urteil. Drei Frauen werfen Masterson Missbrauch und Vergewaltigung vor. (Unterhaltung, 01.12.2022 - 06:55) weiterlesen...

Anführer rechtsextremer Miliz für US-Kapitolsturm verurteilt. Trotzdem hat der Schuldspruch in Washington Seltenheitswert. Der Anführer der «Oath Keepers» ist bei weitem nicht der erste Rechtsextremist, der wegen der Attacke auf das US-Kapitol verurteilt wurde. (Ausland, 30.11.2022 - 03:15) weiterlesen...

Zehn Menschen getötet: Buffalo-Schütze bekennt sich schuldig. Nun droht im eine lebenslange Haftstrafe. Rassistisches Motiv: Mitte Mai eröffnete er schwer bewaffnet in einem Supermarkt in der US-Stadt Buffalo das Feuer und tötete mehrere Menschen. (Ausland, 28.11.2022 - 18:31) weiterlesen...