Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Ausland, USA

Die USA haben die Freilassung eines iranischen Tankers verhindert: Die "Grace 1" wurde im Juli vor Gibraltar von der britischen Marine festgehalten und sollte am Donnerstag laut einem Gerichtsbeschluss freigelassen werden.

15.08.2019 - 13:07:29

USA verhindern Freilassung von iranischem Tanker

Das US-Justizministerium habe jedoch nur wenige Stunden vor der Freilassung einen Antrag auf Beschlagnahme beantragt, berichtet die Tageszeitung "Gibraltar Chronicle" unter Berufung auf Anthony Dudley, Richter am Obersten Gerichtshof von Gibraltar. Zudem habe das US-Justizministerium darum gebeten, die Entscheidung noch einmal zu vertagen, berichtet die Zeitung weiter.

Der iranische Tanker war von der britischen Marine im Mittelmeer beschlagnahmt worden, da der Verdacht bestand, dass das Schiff Öl nach Syrien transportieren sollte, was einen Verstoß gegen die EU-Sanktionen gegen Syrien darstellt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

US-Botschafter wollte Gabriel als Chef der Atlantik-Brücke verhindern Der US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, hat versucht, den ehemaligen Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) als Chef der transatlantischen Lobbyorganisation Atlantik-Brücke zu verhindern. (Ausland, 16.08.2019 - 13:01) weiterlesen...

Gibraltar erlaubt Auslaufen von iranischem Tanker Ein Gericht in Gibraltar hat das Auslaufen eines festgesetzten iranischen Öltankers trotz Protesten der Vereinigten Staaten erlaubt. (Ausland, 15.08.2019 - 16:41) weiterlesen...

US-Präsidentschaftskandidaten kündigen Initiativen mit EU an US-Präsidentschaftskandidaten wollen das transatlantische Verhältnis zu Deutschland reparieren. (Ausland, 14.08.2019 - 14:32) weiterlesen...

Politologe Orthmann besorgt über Gewalt-Eskalation in Hongkong Der Politikwissenschaftler am Departement für Asien und internationale Studien an der City University of Hongkong, Stephan Orthmann, hat sich besorgt über die Eskalation der Gewalt in Hongkong gezeigt. (Ausland, 14.08.2019 - 11:28) weiterlesen...

Greta Thunberg kritisiert Trump Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat vor ihrer Bootsreise in die Vereinigten Staaten US-Präsident Donald Trump kritisiert. (Ausland, 13.08.2019 - 21:43) weiterlesen...

USA verschieben einige neue Strafzölle gegen China Im Handelsstreit zwischen den Vereinigten Staaten und China haben die USA die Einfuhr neuer Strafzölle auf einige chinesische Produkte verschoben. (Ausland, 13.08.2019 - 16:21) weiterlesen...