Ausland, Ukraine

Die Ukraine wird die von Deutschland zugesagten Schützenpanzer vom Typ Marder nach eigenen Angaben direkt aus Industriebeständen erhalten.

06.01.2023 - 14:52:24

Ukraine erhält zugesagte Panzer direkt aus Industriebeständen

Das schreibt die "Welt" unter Berufung auf ukrainische Regierungskreise. Demnach sollen bis spätesten April insgesamt 40 Marder-Panzer direkt vom Hersteller Rheinmetall an die Ukraine abgegeben werden.

Den Angaben zufolge will Kiew aber anstreben, dass die Lieferung schon bis Ende Februar oder Anfang März abgeschlossen wird. Bisher war unklar, ob die Panzer direkt von Rheinmetall kommen würden oder aus Bundeswehr-Beständen. Bei letzterer Variante wären die Lücken anschließend von Rheinmetall aufgefüllt worden. Als Rheinmetall im Frühjahr 100 ausgemusterte Marder zur Lieferung an die Ukraine angeboten hatte, bot die Firma beide Varianten an. 40 der angebotenen Schützenpanzer waren bereits im Oktober im Rahmen eines Ringtausches nach Griechenland geliefert worden, wobei Athen seinerseits 40 Panzer sowjetischer Bauart an die Ukraine abgab. Die nun zugesagte direkte Lieferung dürfte aus den verbliebenen 60 Marder-Panzern stammen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Prüfung der Panzer-Verfügbarkeit für Ukraine blieb 2022 aus Trotz der Forderungen im In- und Ausland, der Ukraine Kampf- und Schützenpanzer zu liefern, hat die Bundesregierung das ganze Jahr 2022 über keine Prüfung der verfügbaren Bestände bei der Bundeswehr unternommen. (Ausland, 31.01.2023 - 15:23) weiterlesen...

Scholz-Besuch: Lula sorgt mit Russland-Kommentar für Aufregung Brasiliens Präsident Lula hat mit Äußerungen zum Russland-Ukraine-Konflikt während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) für Aufregung gesorgt. (Ausland, 31.01.2023 - 08:39) weiterlesen...

Geheimdienst: Russen haben wieder militärische Erfolge in Ukraine Russland kann im Krieg in der Ukraine wieder militärische Erfolge verzeichnen. (Ausland, 31.01.2023 - 08:26) weiterlesen...

Rufe aus der FDP nach mehr Kampfpanzern und Kampfjets für Ukraine Der Verteidigungspolitiker Marcus Faber (FDP) fordert von der Bundesregierung, die Genehmigung für einen Kaufvertrag zwischen der Ukraine und der deutschen Rüstungsindustrie freizugeben. (Ausland, 30.01.2023 - 09:23) weiterlesen...

Bundeskanzler fordert von Bürgern Vertrauen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) fordert von den Bürgern Vertrauen. (Ausland, 28.01.2023 - 10:03) weiterlesen...

Geheimdienst: Opferzahl bei Angriff auf russischen Stützpunkt höher Während dem ukrainischen Militärschlag auf eine russische Truppenunterkunft bei Makijiwka in der Ost-Ukraine hat es nach Angaben des britischen Militärgeheimdienstes am Neujahrstag deutlich mehr Todesopfer gegeben als von Moskau zugegeben. (Ausland, 28.01.2023 - 08:19) weiterlesen...