Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ausland, Afghanistan

Die Sicherheitslage am Flughafen in Kabul verschlechtert sich immer weiter.

22.08.2021 - 09:48:57

Weiter Chaos am Flughafen in Kabul - Mehrere Tote

Nach Angaben des britischen Verteidigungsministeriums sollen in den Menschenmengen am Flughafen sieben afghanische Zivilisten im Gedränge ums Leben gekommen sein. Die Bedingungen vor Ort seien weiter "extrem herausfordernd", hieß es.

Auch das Bundesverteidigungsministerium bezeichnete die Lage am Flughafen in Kabul als "weiterhin sehr schwierig und dynamisch". Dennoch wolle man auch am Sonntag weiter Evakuierungsflüge durchführen. Am Vormittag startete ein weiterer A400M in der usbekischen Hauptstadt Taschkent in Richtung Kabul. Die Evakuierungsaktion der Bundeswehr in Afghanistan war zuletzt allerdings ins Stocken geraten. Zwar wurden nach Bundeswehr-Angaben bisher 2.134 Personen ausgeflogen, die Flugzeuge sind aber immer häufiger nicht voll.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de