Ausland, Schweiz

Die Schweizer haben in einem Referendum klar gegen neue Atomkraftwerke und für erneuerbare Energien wie Wind- und Solarenergie gestimmt.

21.05.2017 - 15:40:27

Schweizer stimmen gegen neue Atomkraftwerke

Laut dritter Hochrechnung des Senders SRG-SSR vom Sonntag sagten rund 58 Prozent der Stimmbevölkerung "Ja" zur sogenannten "Energiestrategie 2050". Nur wenige Deutschschweizer Kantone stimmten mehrheitlich mit "Nein", darunter der Kanton Aargau, wo vier der fünf Schweizer Atomkraftwerke stehen.

Die bestehenden AKW dürfen laut der Vorlage so lange in Betrieb bleiben, wie sie als sicher gelten. Damit in der Schweiz weniger Energie verbraucht wird, soll es unter anderem Steuererleichterungen für energetische Häusersanierungen geben. Neue Anlagen für erneuerbare Energien sollen schneller bewilligt werden. Der Netzzuschlag, den jeder Haushalt und die meisten Unternehmen zahlen müssen, wird erhöht, um die Energiewende zu finanzieren.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!