Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ausland, Russland

Die Grünen fordern eine Aktuelle Stunde im Bundestag zum Fall Nawalny und zu Nord Stream 2.

04.09.2020 - 08:57:53

Grüne fordern Aktuelle Stunde wegen Nawalny und Nord Stream 2

"Wir können jetzt nicht sagen: Wir gehen mal über diesen Fall hinweg und der Deutsche Bundestag hat sich nicht damit befasst", sagte Grünen-Fraktionschef Göring-Eckardt am Freitag in der Sendung "Frühstart" von RTL/ntv. Nach Bekanntwerden der Vergiftung Nawalnys wird das Gaspipeline-Projekt mit Russland Nord Stream 2 wieder deutlich kritisiert. Göring-Eckardt wollte das Projekt allerdings auch vorher schon am liebsten stoppen.

Nord Stream 2 sei auch deswegen "sinnlos", da es bei dem Projekt um fossile Energien gehe. "Wir brauchen die Energiewende hin zu den erneuerbaren Energien und nicht eine weitere Gaspipeline", sagte Göring-Eckardt. Jedoch betonte die Grünen-Politikerin auch, dass es wohl nicht einfach sei, Nord Stream 2 ohne Weiteres zu beenden. "Weil die Genehmigungen erteilt sind und man sich sehr genau überlegen muss, wie man eigentlich jetzt noch aus diesem Projekt aussteigen kann", sagte Göring-Eckardt zu RTL/ntv.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de