Ausland, Militär

Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels, hat einen zu großen Bürokratieaufwand und eine mangelnde Einsatzfähigkeit bei der Bundeswehr kritisiert.

14.04.2019 - 16:26:34

Wehrbeauftragter kritisiert mangelnde Bundeswehr-Einsatzfähigkeit

"Für das viele Geld, das die Bundeswehr kostet, ist sie als Ganzes bemerkenswert wenig einsatzfähig", sagte der SPD-Politiker dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). "Man muss den Vorgesetzten wieder Verantwortung für eigenes Personal, Materialerhaltung und den Einsatz ihrer Ressourcen geben", forderte er.

Bartels kritisierte die Zentralisierung bei der Bundeswehr mit den Worten: "Wenn heute der Kommandeur einer Panzergrenadierbrigade mit seiner ganzen Truppe auf Übung geht, dann braucht er Unterstützung vom Sanitätsdienst, vom Bereich Cyber wegen der Fernmeldeanbindung, von der Streitkräftebasis für den Nachschub und Hilfe von der Zivilverwaltung bei Verpflegung und Unterbringung."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

FDP fordert Überprüfung des Afghanistan-Einsatzes der Bundeswehr Die FDP hat die Bundesregierung angesichts der UN-Zahlen zur Tötung von Zivilisten durch Regierungstruppen in Afghanistan aufgefordert, den Bundeswehr-Einsatz in dem Land zu überprüfen. (Ausland, 24.04.2019 - 17:26) weiterlesen...

Ägypten: Grüne fordern Widerruf von Hermes-Bürgschaften Angesichts der erweiterten Machtbefugnisse für Ägyptens Staatspräsident Abd al-Fattah al-Sisi hat der außenpolitische Sprecher der Grünen, Omid Nouripour, die Bundesregierung dazu aufgefordert, die Absicherung von Geschäften mit Ägypten zu überdenken. (Ausland, 24.04.2019 - 16:59) weiterlesen...

Trump will US-Soldaten an mexikanische Grenze schicken US-Präsident Donald Trump will US-Soldaten an die Grenze zu Mexiko schicken. (Ausland, 24.04.2019 - 14:49) weiterlesen...

Verteidigungsministerium lässt Flugbereitschaft-Pannenserie prüfen Das Bundesverteidigungsministerium will nach der Pannenserie bei der Flugbereitschaft untersuchen lassen, ob es Mängel bei der externen Wartung gibt. (Ausland, 21.04.2019 - 09:22) weiterlesen...

Kubicki gegen Versprechen von Zwei-Prozent-Ziel an NATO Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki hat sich gegen das Versprechen der Bundesregierung auf dem NATO-Gipfel in Wales ausgesprochen, zwei Prozent des Bruttoinlandsproduktes für die Verteidigung auszugeben. (Ausland, 21.04.2019 - 00:04) weiterlesen...

Regierungsflieger schwer beschädigt nach Notlandung in Berlin Ein Regierungsflieger ist laut eines Medienberichts bei einer Notlandung auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld am vergangenen Dienstag wesentlich stärker beschädigt worden als bisher bekannt. (Ausland, 19.04.2019 - 16:55) weiterlesen...