Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ausland, Frankreich

Der Vizepräsident des CDU-Wirtschaftsrates, Friedrich Merz, hat die Äußerung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron, die NATO sei "hirntot", im Grundsatz gutgeheißen.

20.11.2019 - 01:03:13

Merz nennt Macrons NATO-Kommentar Weckruf an europäische Partner

Die Bemerkung sei, "auch wenn ich sie in dieser Schärfe nicht teile, ein Weckruf an die europäischen NATO-Partner", sagte Merz den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Man müsse "mehr tun", so der CDU-Politiker weiter.

Die Vereinigten Staaten würden die Rolle als globale Ordnungsmacht "nicht mehr ausfüllen ? jedenfalls nicht im Interesse aller NATO-Partner, sondern ausschließlich im eigenen Interesse", mahnte der Vizepräsident des CDU-Wirtschaftsrates, der Annegret Kramp-Karrenbauer im Rennen um den CDU-Parteivorsitz knapp unterlegen war. Europa müsse außen- und verteidigungspolitisch "stärker Verantwortung für sich selbst übernehmen". Die NATO sei in einer Übergangsphase, so der CDU-Politiker weiter. Sie richte ihre strategischen Ziele neu aus. "Dabei wird es ganz wesentlich auf die europäischen NATO-Partner ankommen", sagte Merz den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de