Ausland, Spanien

Der Mann, der am Donnerstagnachmittag in Barcelona mit einem Kleintransporter in eine Menschenmenge gerast ist, ist unter den Toten von Cambrils.

18.08.2017 - 18:47:58

Berichte: Attenäter von Barcelona unter den Toten von Cambrils

Das berichteten am Freitagabend örtliche Medien. Demnach war der Mann nach dem Terroranschlag von Barcelona in den etwas über 100 Kilometer entfernten Badeort gefahren und war dort gegen Mitternacht an einem weiteren Anschlag mit einem Pkw beteiligt.

Die Polizei hatte mitgeteilt, in Cambrils fünf Angreifer erschossen zu haben, darunter offenbar auch den Attentäter von Barcelona. Insgesamt starben bei beiden Anschlägen nach letzten Angaben 14 Passanten, darunter 13 in Barcelona und eine Frau in Cambrils. Über 100 wurden verletzt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!