Ausland, Frankreich

Der ehemalige CDU-Chef Armin Laschet hat den Auftritt von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) beim Treffen mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Paris scharf kritisiert.

26.10.2022 - 13:12:00

CDU kritisiert Scholz für Auftritt in Paris

Insbesondere der Verzicht auf eine gemeinsame Pressekonferenz sei "kein schönes Signal", sagte Laschet dem Fernsehsender "Welt". Und weiter: "Wenn der Bundeskanzler Präsident Abbas von der Palästinensischen Autonomiebehörde empfängt, macht man ein gemeinsames Pressestatement - aber dass zwischen dem französischen Präsidenten und dem Deutschen das im Moment nicht möglich zu sein scheint, ist genau das Signal, was falsch ist."

Er hoffe, dass man bald zur Normalität und "am besten wieder zur alten Freundschaft" zurückkehren werde. Scholz hatte sich am Mittwochmittag mit Macron getroffen. Im Anschluss wollte er direkt weiter nach Athen reisen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de