Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ausland, USA

Der Attentäter des Anschlags von Hanau, Tobias R., ist Ende 2018 offenbar zu einem noch unbekannten Zweck in die USA gereist.

26.02.2020 - 11:36:09

Bericht: Hanau?Attentäter reiste 2018 in die USA

Laut eines Berichts der Wochenzeitung "Die Zeit" flog er am 4. November 2018 nach Denver und gab bei der Einreise als Reiseziel "Grand Encampment" an, eine kleine Ortschaft im Süden des US-Bundesstaates Wyoming mit rund 2.000 Einwohnern. US-Ermittler und das deutsche Bundeskriminalamt prüfen derzeit, ob Tobias R. dort Kontakt zu selbsternannten "Tempelrittern" oder einer örtlichen Miliz aufnahm.

Zehn Tage nach Einreise habe Tobias R. die Vereinigten Staaten wieder verlassen, schreibt die "Zeit".

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

USA unterstellen China Desinformationskampagne in Corona-Krise Die Stellvertreterin von US-Botschafter Richard Grenell, Robin Quinville, hat China im Umgang mit der Corona-Epidemie gezielte Desinformationskampagnen und Verschleierungsmanöver vorgeworfen. (Ausland, 28.03.2020 - 09:46) weiterlesen...

Merkel telefoniert mit Trump über Corona-Pandemie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit US-Präsident Donald Trump über die Corona-Pandemie telefoniert. (Ausland, 27.03.2020 - 19:38) weiterlesen...

USA haben China bei Corona-Infiziertenzahl überholt Die USA sind seit Donnerstag das Land mit der weltweit höchsten Zahl an offiziell bestätigten Coronavirus-Infektionen. (Ausland, 26.03.2020 - 23:32) weiterlesen...

USA: Anträge auf Arbeitslosenhilfe steigen auf Rekordhoch In den USA haben in der vergangenen Woche im Zuge der Coronakrise 3,283 Millionen Bürger einen Erstantrag auf Arbeitslosenhilfe gestellt. (Ausland, 26.03.2020 - 13:52) weiterlesen...

Oppermann ruft USA zu Lockerung der Iran-Sanktionen auf Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD) hat von den USA angesichts der Coronavirus-Pandemie eine Lockerung der Wirtschaftssanktionen gegen den Iran gefordert. (Ausland, 26.03.2020 - 09:11) weiterlesen...

Einigung auf Zwei-Billionen-Dollar-Hilfspaket in den USA In den USA haben sich die Regierung und der Kongress nach tagelangen Verhandlungen auf ein Hilfspaket gegen die Folgen der Coronakrise geeinigt. (Ausland, 25.03.2020 - 07:38) weiterlesen...