Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ausland, Afghanistan

Das Auswärtige Amt hat in Katar erneut mit Vertretern der Taliban verhandelt.

11.10.2021 - 20:18:34

Auswärtiges Amt verhandelt erneut mit Taliban

Eine Delegation habe sich in den Gesprächen auf die Möglichkeit der sicheren und ungehinderten Ausreise von Menschen fokussiert, für die Deutschland eine "besondere Verantwortung" trage, teilte das Außenministerium am Montag mit. Die Einhaltung von Menschen- und insbesondere Frauenrechten, die inklusive Ausgestaltung des politischen und gesellschaftlichen Prozesses sowie Fragen der Sicherheit und der terroristischen Bedrohung ausgehend von afghanischem Boden seien ebenfalls Themen der Gespräche gewesen.

Die Bundesregierung wolle die Taliban an ihren Taten und nicht an ihren Worten messen, hieß es. Über mögliche Ergebnisse wurde zunächst nicht informiert.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bericht: 600 Bundeswehr-Ortskräfte noch in Afghanistan und Region Mehr als 600 ehemalige Ortskräfte der Bundeswehr warten noch in Afghanistan oder in der Region auf eine Ausreise nach Deutschland. (Ausland, 19.10.2021 - 01:03) weiterlesen...

Widmann-Mauz fordert schnellere Hilfe für Ortskräfte in Afghanistan Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), fordert schnellere Hilfe für Ortskräfte in Afghanistan. (Ausland, 18.10.2021 - 12:18) weiterlesen...

Mehr als 1.300 Personen seit Ende August aus Afghanistan geholt Nach Beendigung der militärischen Luftbrücke am Flughafen von Kabul Ende August sind mithilfe der Bundesregierung bisher mehr als 1.300 weitere Personen aus Afghanistan geholt worden. (Ausland, 18.10.2021 - 01:02) weiterlesen...

Bericht: 219 Menschen aus Afghanistan nach Leipzig ausgeflogen Auch nach der Machtübernahme der Taliban lässt die Bundesregierung weiter Menschen aus Afghanistan ausfliegen. (Ausland, 14.10.2021 - 18:04) weiterlesen...

Grünen-Europapolitiker verlangt mehr Hilfen für Afghanistan Für den Grünen-Europapolitiker Erik Marquardt gehen die Entscheidungen über die humanitäre Hilfe für Afghanistan aus dem G20-Sondergipfel nicht weit genug. (Ausland, 14.10.2021 - 16:08) weiterlesen...

Ziemiak für Aufarbeitung des Afghanistan-Einsatzes in NATO CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat dafür plädiert, den zu Ende gegangenen Afghanistan-Einsatz in der NATO aufzuarbeiten. (Ausland, 14.10.2021 - 00:03) weiterlesen...