Ausland, Syrien

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich nach einem Ende des Bürgerkriegs in Syrien für ein UN-Mandat ausgesprochen.

16.04.2017 - 06:01:45

Von der Leyen für UN-Mandat in Syrien nach Ende des Bürgerkriegs

An dieser Mission müssten sich "dann alle beteiligen", sagte die CDU-Politikerin der "Welt am Sonntag" (16. April 2017). "Auch wir werden dann gefragt sein."

Die syrische Bevölkerung sollte dann "unter dem Dach der Vereinten Nationen geschützt werden". Nur so seien alle Staaten, "die ihre höchst unterschiedlichen Interessen in Syrien und der Region verfolgen", wirklich eingebunden. "An einer solchen Blauhelm-Mission wird sich wohl auch Europa beteiligen müssen, und auch Deutschland wird gefragt sein", sagte die Bundesverteidigungsministerin der Zeitung.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!