Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ausland, Militär

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) will nach dem Scheitern in Afghanistan die Auslandseinsätze der Bundeswehr überprüfen.

18.08.2021 - 02:03:28

AKK will Auslandseinsätze der Bundeswehr überprüfen

Kramp-Karrenbauer sagte der "Rheinischen Post" (Mittwoch): "Wir müssen aus diesem Einsatz unsere Lehren ziehen. Deshalb werden wir die anderen Auslandseinsätze der Bundeswehr dahingehend überprüfen, ob wir gut aufgestellt sind und was wir möglicherweise besser machen müssen."

Die Ministerin wies zugleich drauf hin, dass die Bundeswehr in Afghanistan ihre Aufgaben erfüllt habe. "Und dennoch sehen wir nun diese bitteren Bilder." Sie rate daher, den Einsatz in Afghanistan genau zu analysieren. "Wir sollten dabei auch anerkennen, was die Bundeswehr in den letzten 20 Jahren geleistet hat", sagte Kramp-Karrenbauer.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Mutmaßlicher Rechtsextremer im Verteidigungsministerium enttarnt Im Bundesverteidigungsministerium ist offenbar ein mutmaßlicher Rechtsextremist enttarnt worden. (Ausland, 22.09.2021 - 12:16) weiterlesen...

Bundeswehr-Pilot sah Flugzeugkollision als größte Gefahr in Kabul Einer der Bundeswehr-Piloten, die die A400M bei der Evakuierungsaktion in Kabul gesteuert haben, sah eine Flugzeugkollision als größte Gefahr. (Ausland, 21.09.2021 - 19:58) weiterlesen...

Bütikofer kritisiert Schweigen der Bundesregierung zu AUKUS In der internationalen diplomatischen Krise rund um das neue Strategiebündnis der USA, Australiens und Großbritanniens (AUKUS) hat der Grünen-Europapolitiker Reinhard Bütikofer das Verhalten der Bundesregierung als "Blamage" bezeichnet. (Ausland, 21.09.2021 - 05:03) weiterlesen...

Teile der Linken bei Verteidigungspolitik kompromissbereit Teile der Linkspartei bereiten sich darauf vor, SPD und Grünen in der Verteidigungspolitik entgegenzukommen, um ein rot-grün-rotes Bündnis möglich zu machen. (Ausland, 19.09.2021 - 14:21) weiterlesen...

Pentagon gibt Tötung von bis zu zehn Zivilisten in Kabul zu Das US-Verteidigungsministerium hat zugegeben, bei einem Drohnenangriff in Kabul Ende August versehentlich bis zu zehn Zivilisten und nicht Isis-K-Terroristen getötet zu haben. (Ausland, 17.09.2021 - 22:11) weiterlesen...

Kramp-Karrenbauer dringt auf militärisch unabhängigeres Europa Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) will ihren EU-Kollegen bis Ende Oktober einen Vorschlag für eine Eingreiftruppe der Europäer vorlegen. (Ausland, 17.09.2021 - 19:02) weiterlesen...