Ausland, USA

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich am Donnerstagabend mit US-Präsident Donald Trump getroffen: Schwerpunkte des Gesprächs seien die G20-Agenda sowie die Lage in Nordkorea, Syrien und der Ostukraine gewesen, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit.

06.07.2017 - 20:19:28

Merkel spricht mit Trump über G20-Agenda und internationale Krisen

Trump und Merkel waren im Hamburger Hotel "Atlantic" zu einem Vorgespräch zum G20-Gipfel zusammengekommen. Unterdessen kam es bei der Anti-G20-Kundgebung "Welcome to Hell" zu ersten Ausschreitungen.

Einsatzkräfte seien mit Flaschen und Gegenständen beworfen worden, teilte die Polizei mit. Die Beamten setzten Wasserwerfer und Pfefferspray ein, um den "schwarzen Block" vom Rest der Demonstranten zu trennen. Der Veranstalter erklärte den Aufzug schließlich für beendet.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!