Ausland, Russland

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Dienstag mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefoniert: Thema des Gesprächs sei vor allem die aktuelle Lage und die Entwicklung in Syrien gewesen, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit.

17.04.2018 - 13:33:32

Merkel spricht mit Putin über Syrien

Merkel und Putin seien sich darin einig gewesen, dass es darauf ankomme, "den politischen Prozess zur Beilegung des jahrelangen blutigen Konflikts in den Mittelpunkt aller Bemühungen zu stellen". Diesbezügliche Möglichkeiten seien beraten worden, so Seibert.

Zuletzt hatte ein Luftschlag der USA, Frankreichs und Großbritanniens in Syrien als Reaktion auf den mutmaßlichen Giftgaseinsatz in der syrischen Stadt Duma für neue Spannungen gesorgt. Merkel hatte den Angriff als "erforderlich und angemessen" bezeichnet.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Trump glaubt an russische Einmischung im Wahlkampf US-Präsident Donald Trump glaubt nach eigenen Worten nun offenbar doch, dass Russland versucht hat, Einfluss auf die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten zu nehmen. (Ausland, 17.07.2018 - 21:06) weiterlesen...

Trump sieht Nato erstarkt: Schlecht für Russland US-Präsident Donald Trump sieht die Nato wieder erstarkt. (Ausland, 17.07.2018 - 16:07) weiterlesen...

Mützenich: Trump-Putin-Gipfel löst keine internationale Krise SPD-Fraktionsvize Rolf Mützenich sieht bei dem Treffen von Wladimir Putin und Donald Trump in Helsinki keine substanziellen Ergebnisse. (Ausland, 17.07.2018 - 12:34) weiterlesen...

Weidel begrüßt Trumps Treffen mit Putin AfD-Fraktionschefin Alice Weidel hat das Treffen von US-Präsident Donald Trump mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin gelobt. (Ausland, 17.07.2018 - 11:13) weiterlesen...

Nouripour zieht nach Trump-Putin-Gipfel kritisches Fazit Der außenpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Omid Nouripour, hat ein kritisch-skeptisches Fazit des Treffens der beiden Supermächte in der finnischen Hauptstadt gezogen. (Ausland, 17.07.2018 - 07:54) weiterlesen...

Maas fordert weitere diplomatische Annäherung von USA und Russland Außenminister Heiko Maas (SPD) hat nach dem Treffen in Helsinki eine weitere diplomatische Annäherung zwischen US-Präsident Donald Trump und Russlands Präsident Wladimir Putin angemahnt. (Ausland, 17.07.2018 - 07:12) weiterlesen...