Ausland, Ukraine

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat weitere Unterstützung für die Getreidetransporte aus der Ukraine angekündigt.

26.11.2022 - 10:03:31

Scholz kündigt weitere Millionen-Hilfe für Getreidetransporte an

Deutschland werde in Abstimmung mit dem Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen zusätzliche zehn Millionen Euro bereitstellen, sagte Scholz in einer am Samstag veröffentlichten Videobotschaft, die in englischer Sprache für die Ukraine aufgenommen wurde. Man könne die derzeitige "schlimmste globale Nahrungskatastrophe seit Jahren" nicht tolerieren.

Diese habe verheerende Folgen für Millionen Menschen - von Afghanistan bis Madagaskar, von der Sahelzone bis zum Horn von Afrika, so der Bundeskanzler. In der Ukraine wird am Samstag die Initiative "Grain from Ukraine" in einer Eröffnungszeremonie beworben und dem Holodomor gedacht, der Hungersnot in den 1930er Jahren in der damaligen Ukrainischen Sowjetrepublik. Damals fielen schätzungsweise drei bis sieben Millionen Menschen dem Hunger zum Opfer - mutmaßlich ausgelöst durch Moskau. Die Ukraine bemüht sich seit der Unabhängigkeit 1991 um eine internationale Anerkennung des Holodomors als Völkermord. Der Bundestag wird sich in der kommenden Woche mit einer Entschließung dazu befassen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bundeskanzler fordert von Bürgern Vertrauen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) fordert von den Bürgern Vertrauen. (Ausland, 28.01.2023 - 10:03) weiterlesen...

Geheimdienst: Opferzahl bei Angriff auf russischen Stützpunkt höher Während dem ukrainischen Militärschlag auf eine russische Truppenunterkunft bei Makijiwka in der Ost-Ukraine hat es nach Angaben des britischen Militärgeheimdienstes am Neujahrstag deutlich mehr Todesopfer gegeben als von Moskau zugegeben. (Ausland, 28.01.2023 - 08:19) weiterlesen...

Pistorius schließt Lieferung von Kampfflugzeugen an Ukraine aus Der neue Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) sieht in einer Lieferung von deutschen Kampfflugzeugen an die Ukraine eine rote Linie. (Ausland, 27.01.2023 - 18:12) weiterlesen...

CSU widerspricht neuen Waffenforderungen der Ukraine Der Landesgruppenchef der CSU im Bundestag, Alexander Dobrindt, hat sich gegen die neuen Rüstungsforderungen der Ukraine gestellt. (Ausland, 27.01.2023 - 17:23) weiterlesen...

Strack-Zimmermann und Hofreiter gegen Kampfjets für Ukraine Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) und Anton Hofreiter (Grüne), beide bekannt als vehemente Verfechter von Kampfpanzerlieferungen an die Ukraine, schließen sich Forderungen nach Kampfjets nicht an. (Ausland, 27.01.2023 - 12:57) weiterlesen...

Ukraine untermauert Forderung nach Kampfjets Nach der Zusage von Kampfpanzern aus Deutschland untermauert die Ukraine ihre Forderung nach Kampfjets. (Ausland, 27.01.2023 - 11:32) weiterlesen...