Ausland, Großbritannien

Bundesinnenminister Thomas de Maizi√®re (CDU) hat nach dem Anschlag in Manchester vom Montagabend f√ľr den heutigen Mittwoch die bundesweite Trauerbeflaggung der obersten Bundesbeh√∂rden und ihrer Gesch√§ftsbereiche sowie der K√∂rperschaften, Anstalten und Stiftungen des √∂ffentlichen Rechts, die der Aufsicht von Bundesbeh√∂rden unterstehen, angeordnet.

24.05.2017 - 09:02:30

De Maizière: Bundesweite Trauerbeflaggung nach Manchester-Anschlag

Das teilte das Bundesinnenministerium am Mittwoch mit. Es sei ein "Zeichen der Anteilnahme und Solidarität nach dem grausamen Anschlag in Manchester", so das Ministerium.

Bei dem Anschlag am Montagabend waren mindestens 22 Menschen get√∂tet und 59 weitere verletzt worden. Die Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) beanspruchte das Attentat f√ľr sich. Britische Sicherheitsbeh√∂rden best√§tigten eine Verbindung zum IS zun√§chst nicht. Gro√übritanniens Premierministerin Theresa May hatte am Dienstagabend mitgeteilt, dass die Terrorwarnstufe in Gro√übritannien nach dem Anschlag auf die h√∂chste Stufe heraufgesetzt wurde. Das bedeute, dass ein weiterer Anschlag unmittelbar bevorstehen k√∂nne, so May.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

‚Ķ wir schenken Ihnen den Report ‚ÄěB√∂rsenpsychologie - Markttechnik f√ľr Trader‚Äú heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!