Ausland, USA

Bei einem schweren Zugunglück in den USA hat es am Montag Tote und Verletzte gegeben.

18.12.2017 - 17:59:33

Tote und Verletzte bei Zugunglück in den USA

Genauere Angaben zu den Opferzahlen wurden zunächst nicht gemacht. Das Unglück ereignete sich gegen 8 Uhr Ortszeit am Montagmorgen (17 Uhr deutscher Zeit) im US-Bundesstaat Washington, etwa 60 Kilometer südlich von Seattle.

Auf Bildern war zu sehen, wie mindestens ein Eisenbahnwaggon von einer Brücke auf die Autobahn Interstate 5 herabgestürzt war. Die Autobahn wurde gesperrt. Der verunglückte Zug der Bahngesellschaft Amtrak mit der Zugnummer 501 war auf dem Weg von Seattle nach Portland. Laut Medienberichten soll der Zug erst seit Montagmorgen auf einer neuen Schnellstrecke unterwegs gewesen sein. Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!