Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ausland, Griechenland

Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in Griechenland zeichnet sich ein Sieg für Oppositionsführer Kyriakos Mitsotakis und dessen konservative Nea Dimokratia (ND) ab.

07.07.2019 - 18:16:55

Prognose: Konservative bei Parlamentswahl in Griechenland vorne

Nach ersten Prognosen kommt die ND auf 38 bis 42 Prozent der Stimmen. Die linksgerichtete Syriza-Partei des amtierenden Ministerpräsidenten Alexis Tsipras erreicht zwischen 26 und 31 Prozent.

Drittstärkste Kraft wird voraussichtlich Kinima Allagis (Kinal) mit 6 bis 8 Prozent. Bei der Wahl gilt eine Drei-Prozent-Hürde, die nach aktuellem Stand sieben Parteien überspringen könnten. Ursprünglich sollte die Wahl erst im Oktober stattfinden. Allerdings hatte Tsipras die Abstimmung nach dem schwachen Abschneiden seiner Partei bei der Europawahl um drei Monate vorgezogen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de