Dieser Artikel kommt von www.nzz.ch

Deutscher, Wahlkampf 13.08.2017 - 00:10:31

Am zweiten Tag nach der Rückkehr von Bundeskanzlerin Merkel steigt die Betriebstemperatur im deutschen Wahlkampf.

Deutscher Wahlkampf: Merkel lehnt Schulz' Quoten-Vorschlag für E-Autos als «undurchdacht» ab. Die CDU-Chefin kritisierte die Automobilindustrie im Diesel-Skandal scharf. Ihr Herausforderer Schulz reagierte auf Twitter.

weiterlesen... @ www.nzz.ch

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!