Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Zusammenarbeit ist das Wichtigste" - Gemeinsame Fortbildung von Polizei und Ordnungsämtern

Polizei Wetterau-Friedberg / "Zusammenarbeit ist das Wichtigste" ...
"Zusammenarbeit ist das Wichtigste" - Gemeinsame Fortbildung von Polizei und Ordnungsämtern

Friedberg - Friedberg: Es sind viele Bereiche in denen Polizei und Ordnungsämter zusammenarbeiten oder sich gegenseitig informieren. Ein besonders wichtiger und tiefgreifender Bereich, ist die Einweisung von Bürgerinnen und Bürgern in eine psychiatrische Klinik.

Geisteskrank, geistesschwach, rauschgift- oder alkoholsüchtig - wer für sich selbst oder andere eine akute Gefahr darstellt, der kann nach dem Hessischen Freiheitsentziehungsgesetz (HFEG) in eine Klinik eingewiesen werden. Einen Menschen gegen seinen Willen in einer Einrichtung unterzubringen ist ein schwerwiegender Eingriff in sein Grundrecht auf Freiheit. Trotz allem ist es manchmal unumgänglich, beispielsweise weil ein Suizid sich nicht anders verhindern lässt.

Die örtliche Verwaltungsbehörde - die Behörde, die in erster Linie für die Einweisung zuständig ist - aber auch Polizei und Ordnungsämter sind regelmäßig - bei Gefahr im Verzug, also wenn es schnell gehen muss - die Ansprechpartner besorgter Angehöriger, wenn sie eine entsprechende Gefahr bei Verwandten feststellen. Dann gilt es eine Entscheidung zu treffen, ob ein sofortiges Handeln und damit verbunden eine freiheitsentziehende Maßnahme notwendig ist. Keine leichte Entscheidung.

"Die Zusammenarbeit untereinander ist das Wichtigste", betonte Polizeihauptkommissar Dirk Weingarten von der Hessischen Polizeiakademie aus Wiesbaden. Vor vierzig Interessierten aus den Reihen der Wetterauer Kommunalverwaltungen und der Polizei referierte er in dieser Woche in den Räumlichkeiten der Polizeistation Friedberg zu dieser Thematik. Götz Deventer, der zuständige Richter in solchen Angelegenheiten beim Amtsgericht Friedberg, und er stellten in einem lebhaften und mit Beispielen geschmückten Vortrag die rechtlichen Voraussetzungen und Problemstellungen dar.

Wer ist wann zuständig? Was passiert mit Personen die eingewiesen wurden? In welchen Fällen ist eine Betreuung im Anschluss möglich und welcher Voraussetzungen bedarf es? Gerade die Ausführungen von Richter Deventer eröffneten viele spannende und interessante Einblicke in seine Arbeit. Dabei zeigten lebhafte Diskussionen während der vierstündigen Fortbildung die Notwendigkeit eines regelmäßigen Austausches unter den Behörden und Fachleuten.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

presseportal.de berichtet dazu: Mitarbeiter entwendete über 10 Tonnen Altmetall ++ Alkoholisiert in Bad Vilbel ++ Anhänger in Schwalheim gestohlen ++ Chevrolet in Bad Vilbel aufgebrochen ++ u a . Polizei Wetterau-Friedberg / Mitarbeiter entwendete über 10 . weiterlesen ...

presseportal.de schreibt: Detmold BMW beschädigt . Polizei Lippe / Detmold. BMW beschädigt.. weiterlesen ...

presseportal.de: Augustdorf Firmeneinbruch . Polizei Lippe / Augustdorf. Firmeneinbruch.. weiterlesen ...

Dazu schreibt presseportal.de: Kassel: Mit knapp 130 km/h und alkoholisiert durch die Stadt; Polizei stoppt 30-Jährigen . Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel: Mit knapp 130 . weiterlesen ...

abendblatt.de: Lemsahl-Mellingstedt: Autos von Polizeidirektor angezündet – Zeugen gesucht weiterlesen ...

Dazu berichtet kledy.de weiter: Gewalttätiger Einbrecher nach über 30 Jahren Fahndung gefasst weiterlesen ...

Artikel von hna.de: Polizei spürt alkoholisierten Unfallfahrer auf weiterlesen ...

Dazu berichtet werra-rundschau.de weiter: FBI prüft Ermittlungen gegen Brad Pitt: Was ist passiert? weiterlesen ...

Dazu wolfsburgerblatt.de weiter: Polizei sucht dringend Zeugen zu Bränden von Abfall-Containern weiterlesen ...

Artikel von wolfsburgerblatt.de: Einbruch in Tattoo-Studio - Polizei sucht Zeugen weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 23.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Der Sommer 2016 in Deutschl...
Wetterdienst: Sommer 2016 in Deutschland nur etwas zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren