Computer, Internet

Rund zweieinhalb Jahre ist es her, dass Google bei seiner umstrittenen Datenbrille Google Glass offiziell den Stecker zog.

18.07.2017 - 15:26:05

«Enterprise Edition» - Google Glass kehrt als Unternehmens-Werkzeug zurück. Im Hintergrund lief aber ein Pilotprogramm für den Einsatz des Geräts in Unternehmen, das der Internet-Konzern jetzt öffentlich macht.

Mountain View bieten. Dabei werden digitale Informationen für den Betrachter in die reale Umgebung eingeblendet. Das kann zum Beispiel bei Montagearbeiten oder Reparaturen von Nutzen sein - während die Hände frei bleiben.

«Als wir Glass ursprünglich entwickelt hatten, war die Arbeit an der technologischen Front sehr solide und das Explorer-Programm war der richtige Weg, um zu erfahren, wie Menschen das Produkt nutzen», zitiert «Wired» den Chef des Innovationslabors X unter dem Dach der Google-Mutter Alphabet, Astro Teller. «Wir sind aber vom Weg abgekommen beim Versuch, zu Verbraucher-Anwendungen zu springen.»

Die Unternehmens-Version kann nun unter anderem mit Sicherheitsbrillen kombiniert werden und habe einen schnelleren Prozessor, eine bessere Internet-Anbindung sowie eine längere Batterielaufzeit. Die Kamera sei von fünf auf acht Megapixel hochgestuft worden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Aufholjagd soll beginnen - EU soll für eine Milliarde Euro Supercomputer bekommen. Nach Einschätzung der Brüsseler EU-Kommission ist das nicht nur für das Image der Europäischen Union schlecht. Jetzt soll eine Aufholjagd beginnen. Die schnellsten Computer der Welt stehen derzeit in Ländern wie China und den USA. (Wissenschaft, 11.01.2018 - 10:56) weiterlesen...

Roboter-Hunde Auf der Technik-Messe CES in Las Vegas sind Exemplare von Sonys Roboter-Hund «Aibo» zu sehen. (Media, 11.01.2018 - 08:58) weiterlesen...

Regen in Las Vegas - Stromausfall legt Technik-Messe CES lahm. Am späten Mittwochvormittag (Ortszeit) fiel der Strom in mehreren Bereichen der Messenhallen aus und wurde erst nach über zwei Stunden komplett wiederhergestellt. Las Vegas - Ein Stromausfall hat die Technik-Messe CES in Las Vegas teilweise lahmgelegt. (Wissenschaft, 11.01.2018 - 07:12) weiterlesen...

Regen in der Wüstenstadt: Stromausfall legt Technik-Messe CES lahm. Am späten Vormittag Ortszeit fiel der Strom in mehreren Bereichen der Messenhallen aus und wurde erst nach über zwei Stunden komplett wiederhergestellt. Die Teilnehmer der CES wurden aus den betroffenen Abschnitten ins Freie geleitet. Der Stromausfall ist durch heftigen Regen ausgelöst worden, der gestern in Las Vegas niederging. Die Meteorologen verzeichneten an diesem Tag den fünfthöchsten Niederschlagswert seit dem Beginn der Aufzeichnung der Wetterdaten für Las Vegas im Jahr 1937. Las Vegas - Ein Stromausfall hat die Technik-Messe CES in Las Vegas teilweise lahmgelegt. (Politik, 11.01.2018 - 03:00) weiterlesen...

Fahrdienst-Vermittler Lyft - Tech-Demo zur CES: Mit dem Robotertaxi durch Las Vegas. Die Fahrt ist dezidiert unaufregend - und das ist auch der Plan. Zur Technik-Messe CES stieg Las Vegas in die kleine Riege der Städte auf, in denen man als Passagier im Robotertaxi sitzen kann. (Wissenschaft, 10.01.2018 - 17:00) weiterlesen...

CES in Las Vegas. Eine Messebesucherin guckt sich die technische Darstellung eines Ultra HD Nano Zellen Fernsehers von LG an. Bunter Technik-Welt auf der CES in Las Vegas. (Media, 10.01.2018 - 08:32) weiterlesen...