Dieser Artikel kommt von zdnet.de

Western, Digital 12.10.2017 - 21:21:06

Die Technologie Microwave Assisted Magnetic Recording (MAMR) wurde jetzt anhand der ersten damit ausgerüsteten Festplatte vorgestellt.

Western Digital will mit MAMR künftig 4 TByte pro Quadratzoll speichern. Mit der Auslieferung der für den Einsatz in Rechenzentren gedachten MAMR-HDDs will der Hersteller 2019 beginnen. Die konkurrierende Technologie HAMR legt der Hersteller vorerst auf Eis.

weiterlesen... @ zdnet.de