Preise, Verbraucher

Wiesbaden - Steigende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland Ende 2016 auf den höchsten Stand seit mehr als drei Jahren getrieben.

18.01.2017 - 09:43:25

Benzin und Heizöl - Inflation im Dezember auf höchstem Stand seit Juli 2013. Die Verbraucherpreise kletterten im Dezember um 1,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Dies ist der stärkste Anstieg seit Juli 2013. Die Behörde bestätigte damit eine erste Schätzung. Vor allem Heizöl (plus 21,9 Prozent) und Sprit (6,0 Prozent) waren deutlich teurer als im Vorjahr. Im Jahresdurchschnitt stiegen die Verbraucherpreise nur leicht um 0,5 Prozent.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!