R+V24

Wiesbaden - Die Zukunft fährt elektrisch: Elektro- und Hybridautos sind geräusch- und schadstoffarm, noch dazu vermeiden sie CO2-Emmissionen.

26.09.2017 - 13:06:41

R+V24 erweitert Versicherungsschutz für Elektroautos. Mit dem Kfz-Direktversicherer R+V24 können Autofahrer jetzt ihr Elektro- oder Hybridfahrzeug umfassend versichern und günstig die Umwelt schonen.

Wiesbaden - Die Zukunft fährt elektrisch: Elektro- und Hybridautos sind geräusch- und schadstoffarm, noch dazu vermeiden sie CO2-Emmissionen. Mit dem Kfz-Direktversicherer R+V24 können Autofahrer jetzt ihr Elektro- oder Hybridfahrzeug umfassend versichern und günstig die Umwelt schonen. "Herzstück des Elektro- und Hybridautos ist der Akku. Deshalb bietet der neue Tarif umfangreiche Leistungen, die ihn vor Schäden schützen", sagt Sina Schmitt, Kfz-Expertin bei der R+V24. Zum Beispiel: Bleibt das Fahrzeug wegen eines leeren Akkus stehen, werden Fahrer und Wagen mit dem R+V24-Schutzbrief bis zur nächsten Werkstatt oder Strom-Tankstelle abgeschleppt.

Zu den mitversicherten Teilen des neuen Tarifs gehören auch die Ladelösungen, wie Ladekabel, mobile Ladegeräte, Adapter sowie die Wandladestation (Wallbox) bis zu einer Entschädigungsobergrenze von 1.000 Euro.

Grundsätzlich sind Autofahrer im R+V24-Basis-Tarif vor Kurzschlussschäden an der Verkabelung des Fahrzeugs geschützt. "Überspannungsschäden und weitergehende Kurzschlussschäden an Teilen wie Lichtmaschine, Anlasser oder dem Akku sind in der Komfort- und Premium-Variante mitversichert", sagt Sina Schmitt. Ist eines dieser Teile von einem Überspannungsschaden betroffen, zahlt die Versicherung bis zu 1.500 Euro je Schadenereignis.

Eines der teuersten Autoteile der Elektroautos ist der Akku. "Deshalb umfasst der neue Tarif im Komfort-Schutz eine Neupreisentschädigung, wenn der Akku innerhalb von 12 Monaten nach Erwerb defekt ist oder gestohlen wird. Nach Ablauf der 12 Monate ziehen wir vom Neupreis 1 % pro Monat ab", sagt die Versicherungsexpertin. Im Premium-Schutz des neuen Tarifes erhöht sich die volle Neupreisentschädigung auf 24 Monate und erstreckt sich auch auf Informations- und Unterhaltungssysteme.

Ist der Akku nicht mehr zu retten, zahlt die R+V24 im Komfort- und Premium-Schutz auch die Entsorgung. "Voraussetzung ist, dass ein Totalschaden oder eine Zerstörung des Akkus auftritt", erklärt Sina Schmitt. Es werden die Entsorgungskosten bis zu 2.000 Euro je Schadenereignis getragen.

Autofahrer finden auf rv24.de alle Informationen zum neuen Tarif für Elektrofahrzeuge und können ihre Kfz-Versicherung bequem online berechnen und abschließen.

http://bit.ly/2lGvA95

OTS: R+V24 newsroom: http://www.presseportal.de/nr/73568 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_73568.rss2

Pressekontakt: R+V24 Sina Schmitt Raiffeisenplatz 1 65189 Wiesbaden Telefon: 0611 533-2201 Telefax: 0611 533-772201 E-Mail: presse@rv24.de Internet: www.rv24.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!