Auto, Deutschland

Wiesbaden - Die Zahl der Autos je 1000 Einwohner in Deutschland hat einen neuen Höchststand erreicht.

04.07.2017 - 12:30:24

Luxemburg ist Spitzenreiter - Auto-Dichte in Deutschland steigt weiter. 2015 seien 548 Personenwagen je 1000 Einwohner gezählt worden, teilte das Statistische Bundesamt mit.

2010 seien es noch 527 Autos je 1000 Einwohner gewesen. Damit liegt Deutschland in der EU aber keineswegs an der Spitze, schob sich aber vom 8. auf den 6. Rang vor.

Spitzenreiter sei Luxemburg mit 661 Personenwagen je 1000 Einwohner gewesen, vor Deutschland lagen auch etwa Malta (634), Finnland (590) und Zypern (575). Am geringsten war die Auto-Dichte mit 261 Personenwagen je 1000 Einwohner in Rumänien.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Modelle ab 5000 Euro - Bericht: VW kommt bei Billigautos für China und Indien voran. Zwei neue Modellgruppen sollten etwa von 2020 an vor allem in China und Indien verkauft werden. Wolfsburg - Trotz der geplatzten Gespräche mit dem indischen Autobauer Tata kommt Volkswagen beim geplanten Einstieg ins Billigsegment voran. (Wirtschaft, 18.10.2017 - 13:00) weiterlesen...

Bericht: VW kommt bei Billigautos für China und Indien voran. Zwei neue Modellgruppen sollten etwa von 2020 an vor allem in China und Indien verkauft werden. Wolfsburg - Trotz der geplatzten Gespräche mit dem indischen Autobauer Tata kommt Volkswagen beim geplanten Einstieg ins Billigsegment voran. (Wirtschaft, 18.10.2017 - 12:56) weiterlesen...

Einfallstor - Allianz warnt vor zunehmenden Hackerangriffen auf Autos Hackerangriffe auf Autos könnten verheerende Folgen haben - und eine ursprünglich harmlose Schnittstelle für das Auslesen von Abgaswerten bietet ein Einfallstor für Kriminelle. (Wirtschaft, 18.10.2017 - 09:08) weiterlesen...

Konzernumbau - Daimler setzt langfristig auf starke Stammbelegschaft. Der Großkonzern Daimler setzt daher auf andere Strukturen - und beruhigt seine Beschäftigten. Die Autobranche ist im Wandel, Themen wie autonomes Fahren und E-Mobilität verändern den Markt. (Wirtschaft, 16.10.2017 - 16:38) weiterlesen...

BMW hinter Daimler - Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe. In Deutschland aber bleibt die Lage schwierig. BMW wiederum muss Daimler beim Absatz den Vortritt lassen. Abgas-Skandal, Dieselkrise - war da was? Volkswagen schafft im September trotz aller Schwierigkeiten einen Auslieferungsrekord. (Wirtschaft, 13.10.2017 - 13:44) weiterlesen...

Nur leichte Zuwächse - BMW-Rückstand auf Mercedes wird größer München - BMW hängt dem Stuttgarter Rivalen Daimler in diesem Jahr deutlich hinterher. (Wirtschaft, 13.10.2017 - 10:50) weiterlesen...