Allgemein

Was die Nachrichten vom Unternehmen selbst angeht, hat sich in den letzten Tagen nichts getan, aber die Rahmenbedingungen für Medigene werden sich verändern.

14.12.2016 - 11:38:28

Medigene: Das ist jetzt die Chance!. Denn am Montag, den 19.12. wird die Aktie in den TecDAX aufsteigen. Und das bedeutet: Fonds, die den Index als Benchmark haben, sind potenzielle, neue Käufer.

chart_2016_12_14-medi

Was die Nachrichten vom Unternehmen selbst angeht, hat sich in den letzten Tagen nichts getan, aber die Rahmenbedingungen für Medigene werden sich verändern. Denn am Montag, den 19.12. wird die Aktie in den TecDAX aufsteigen. Und das bedeutet: Fonds, die den Index als Benchmark haben, sind potenzielle, neue Käufer. Und auch insgesamt wird Medigene so mehr Beachtung durch die Marktteilnehmer erfahren. Da die Index-Veränderungen kein Geheimnis sind, schlägt sich das bereits im Aktienkurs nieder:

Der legt seit Anfang des Monats zu. Zuletzt in kleinen Schritten. Aber das ist besser, weil tendenziell nachhaltiger, als eine zügellose Kaufwelle. Und genau jetzt hat der Kurs die Chance, nicht nur in Bezug auf die Index-Heimat, sondern auch auf die charttechnische Lage den Aufstieg in eine höhere Liga zu schaffen. Sehen wir hin:

 

herunterladen können. Natürlich absolut kostenlos! Hier geht?s zum Download

 

Im Oktober gab es eine Rallye, die Medigene auf den höchsten Stand seit Sommer 2015 getragen hatte. Aber das war zu schnell zu weit, da wollten dann alle auf einmal in die Aktie hinein ? was dazu führte, dass auch alle zugleich die Gewinne mitnahmen wollten und dieser Anstieg förmlich ?abgeschossen? wurde. Danach kam es zu zwei Versuchen, sich wieder an dieses Sommer-Hoch heranzuschieben ? vergebens. Aber jetzt stehen die Chancen besser:

Die Zwischenhochs der letzten Wochen liegen jeweils klar über dem vorherigen ? das ist schon mal positiv. Zugleich sehen wir, dass der momentane Anstieg bei moderaten Umsätzen abläuft. Das heißt, hier drängen nicht alle zugleich in eine marktenge Aktie, sondern die Käufe erfolgen kontrolliert, in aller Ruhe ? und haben so jetzt eine wichtige Charthürde erreicht:

In den letzten Wochen drehte Medigene im Bereich zwischen 10,20 und 10,36 Euro mehrfach nach unten ab. Jetzt ist die Aktie wieder in diese Zone hineingelaufen. Schafft sie jetzt den Durchbruch, ist nach oben vieles drin ? denn bis Montag könnten da noch einige Akteure einsteigen wollen bzw. müssen ? und bleibt das Chartbild so positiv wie jetzt, wird einem der Einstieg auch leicht gemacht. Wichtig aber ist, wie immer: Agieren Sie in marktengen Aktien nie ohne Stoppkurs. Hierzu würde sich aus aktueller Sicht ein Niveau um 9,00 Euro anbieten.

@ anlegerverlag.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!