Wirtschaft und Finanzen, Industrie und Handel

VBI Vaccines Inc.,

14.11.2016 - 14:31:00

VBI Vaccines meldet rasche Seroprotektionsergebnisse aus einer Zwischenanalyse der Phase-IV-Postmarketing-Studie für seinen Hepatitis-B-Impfstoff Sci-B-Vac



- Neuigkeiten und Wissenswertes: https://www.vbivaccines.com/wire/

- Anleger: https://www.vbivaccines.com/investors/

Kontaktperson bei VBI

Perri Maduri, Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Tel: (617) 830-3031 x124
E-Mail: ir@vbivaccines.com

Ansprechpartner für Anleger bei VBI

Nell Beattie
Director, Unternehmensentwicklung
Investor Relations
Tel: (617) 830-3031 x128
E-Mail: nbeattie@vbivaccines.com

VBI Vaccines Inc.
222 Third Street, Suite 2241
Cambridge, MA 02142
617-830-3031
info@vbivaccines.com

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung enthalten sogenannte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 oder zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze (zusammen als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet), die möglicherweise nicht auf historischen Tatsachen basieren, sondern sich auf zukünftige Ereignisse beziehen. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen, die Begriffe wie glauben, können, planen, werden, schätzen, fortsetzen, erwarten, beabsichtigen sowie ähnliche Ausdrücke beinhalten. Sämtliche Aussagen in dieser Meldung, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. In den hier angeführten zukunftsgerichteten Aussagen sind unter anderem auch Aussagen über das Design, den Zweck und die Umsetzung der Studie, den Zeitpunkt des Erhalts von Ergebnissen aus der Studie sowie die möglichen Auswirkungen von Sci-B-Vac enthalten.

Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf einer Reihe von Annahmen, zu denen auch solche im Hinblick auf folgende Aspekte zählen: die erfolgreiche Entwicklung und/oder Vermarktung der Produkte des Unternehmens; der Erhalt der erforderlichen Behördengenehmigungen; die allgemeine Wirtschaftslage; dass die entsprechenden Geschäftsbereiche der Partien in der Lage sind, ihren Betrieb wie geplant und ohne Unterbrechungen umsetzen können; der Mitbewerb; sowie Änderungen bei den geltenden Gesetzen, Vorschriften und Regulierungen.

Obwohl unsere Firmenführung der Ansicht ist, dass die getroffenen Annahmen und die in diesen Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich die hier enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen als korrekt erweisen. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen des Unternehmens können erheblich von jenen abweichen, die in den hier enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebracht wurden. Selbst wenn solche tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen eintreffen oder im Wesentlichen eintreffen, gibt es keine Garantie, dass sie die erwarteten Folgen oder Auswirkungen haben werden. Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, sind unter anderem: dass die Produkte des Unternehmens nicht erfolgreich entwickelt oder vermarktet werden können; nachteilige Änderungen in der allgemeinen Wirtschaftslage oder bei den geltenden Gesetzen, Vorschriften und Regulierungen; sowie andere Faktoren, die in regelmäßigen Abständen in den Berichten, die das Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbehörden (U.S Securities and Exchange Commission bzw. Canadian Securities Commissions) einreicht, beschrieben werden.

Angesichts dieser Risiken, Unsicherheiten und Faktoren weisen wir darauf hin, dass solchen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen - die in ihrer Gesamtheit von diesem vorsorglichen Hinweis eingeschränkt werden - nicht bedingungslos vertraut werden darf. Alle hier angeführten zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen basieren auf den derzeitigen Erwartungen des Unternehmens. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen den nachfolgenden Ereignissen oder Umständen entsprechend zu korrigieren oder zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Pressekontakt:

VBI Vaccines Inc.
222 Third Street, Suite 2241
Cambridge, MA 02142
617-830-3031
info@vbivaccines.com-- 2


VBI Vaccines Inc.

  


Diese Pressemitteilung wurde zur Verfügung getstellt von der pressrelations GmbH.

  

@ pressrelations.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!