Textil, Schweden

Stockholm - Die schwedische Modekette Hennes & Mauritz (H&M) setzt weiter auf Wachstum.

31.01.2017 - 09:53:24

Mehr Rabattaktionen - H&M weiter auf Wachstumskurs - weniger Gewinn als erwartet. Wie das Unternehmen am Dienstag in Stockholm mitteilte, wurden im vergangenen Jahr 427 neue Läden eröffnet und 13 000 Jobs geschaffen.

Damit arbeiten 161 000 Menschen bei H&M. Der Umsatz stieg 2016 (Dezember bis November) um 6,3 Prozent auf 192 Milliarden schwedische Kronen (20,3 Mrd Euro).

Doch die Gewinne blieben hinter den Erwartungen zurück. Der stärkere Dollar trieb die Anschaffungskosten in die Höhe und schmälerte den Profit um 12 Prozent auf 18,6 Milliarden Kronen. Außerdem musste die Kette im Herbst wegen warmer Temperaturen mehr Rabatte anbieten.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!