Allgemein

Rückblick: Mit dem jüngsten Abschlag im Goldpreis sind auch die Goldaktien wie erwartet ordentlich unter Druck gekommen.

17.11.2016 - 14:00:36

Market Vectors Gold Miners : Trendwechsel geschafft!. So konnten wir vorige Woche mit einem Short auf den Goldaktien ETF bereits rund 15 Prozent Gewinn verbuchen. Doch das Kursziel ist mit dem letzten Abwärtsimpuls nahezu erreicht.

setup-seite-4

Rückblick: Mit dem jüngsten Abschlag im Goldpreis sind auch die Goldaktien wie erwartet ordentlich unter Druck gekommen. So konnten wir vorige Woche mit einem Short auf den Goldaktien ETF bereits rund 15 Prozent Gewinn verbuchen. Doch das Kursziel ist mit dem letzten Abwärtsimpuls nahezu erreicht. Wir sahen in den letzten Monaten nun drei nahezu gleich große Impulse nach unten

Meinung: Der Vorteil für unsere Leser ist, dass wir sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Kursen Gewinne erzielen können. Nachdem wir vorige Woche auf der Shortseite punkten konnten, sehen wir aktuell eine hohe Wahrscheinlichkeit auf eine kurze und rasche Gegenreaktion nach oben. Grund für die Annahme ist auch die Tatsache, dass der Goldpreis derzeit auf einer wichtigen Unterstützung angekommen ist.

Setup: Lesen Sie das konkrete und ausführliche Setup mit allen wichtigen Marken (Einstieg, Stopp- und Zielkurs) im investoralert PREMIUM. Jetzt hier anmelden!

@ anlegerverlag.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!