Aktien

Rückblick: Der niederländisch-britische Energiekonzern (ISIN: GB00B03MLX29) konnte seit Jahresanfang, wie so viele andere Energieaktien auch, absolut nicht überzeugen.

20.04.2017 - 14:30:46

Royal Dutch Shell : Neue Aufwärtstrends!. Grund hierfür war natürlich der nachhaltig schwächelnde Ölpreis, welcher den Sektor weitestgehend uninteressant aussehen ließ. Erst die Rallye der letzten Wochen im schwarzen Gold hat einige Aktien der Branche wieder aus dem Dornröschenschlaf geholt.

Rückblick: Der niederländisch-britische Energiekonzern (ISIN: GB00B03MLX29) konnte seit Jahresanfang, wie so viele andere Energieaktien auch, absolut nicht überzeugen. Grund hierfür war natürlich der nachhaltig schwächelnde  Ölpreis, welcher den Sektor weitestgehend uninteressant aussehen ließ. Erst die Rallye der letzten Wochen im schwarzen Gold hat einige Aktien der Branche wieder aus dem Dornröschenschlaf geholt.

Meinung: Ob der Kursanstieg der letzten Wochen nur eine kurze technische Gegenreaktion nach oben war oder ob sich daraus eine neue Rallye entwickeln kann, wird weitestgehend davon abhängen, ob wir das jüngste Hoch vom April brechen können. Dies ist auch unser ofzieller Trigger, um eine Position in der Aktie aufzubauen.

zum DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen.

@ anlegerverlag.de