LIDL

Neckarsulm - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http: / / www.presseportal.de / bilder - Lidl geht den nächsten Schritt und baut sein gentechnikfreies Sortiment aus.

14.09.2017 - 17:56:53

Lidl erweitert gentechnikfreies Sortiment / Gemischtes Hackfleisch der Eigenmarke Ein gutes Stück Bayern und Prime Burger vom Simmentaler Rind ab sofort mit Ohne Gentechnik-Siegel

Neckarsulm -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Lidl geht den nächsten Schritt und baut sein gentechnikfreies Sortiment aus. Ab sofort bietet das Unternehmen unter der regionalen Eigenmarke "Ein gutes Stück Bayern" in vielen bayerischen Filialen "Ohne Gentechnik"-zertifiziertes gemischtes Hackfleisch an. Darüber hinaus führt Lidl seit August gentechnikfreie Prime Burger aus 100 Prozent Simmentaler Rindfleisch von der Eigenmarke "Landjunker Selection" im Sortiment. Die Einlistung erfolgte bereits in vielen Lidl-Filialen und wird in den nächsten Monaten ausgeweitet. "Wir halten unser Versprechen und bauen das Angebot an gentechnikfreien Produkten sukzessive aus", sagt Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland.

Gentechnikfreie Produkte zum gewohnt günstigen Preis

Lebensmittel sind nur dann mit dem "Ohne Gentechnik"-Siegel gekennzeichnet, wenn sie nachweislich keine gentechnisch veränderten Bestandteile haben und darüber hinaus hohe Anforderungen erfüllen. Bereits im letzten Jahr zertifizierte Lidl als erster Lebensmitteleinzelhändler eine Vielzahl seiner Molkereiprodukte der Eigenmarke "Milbona" mit dem Label vom VLOG ("Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V.") und unterstrich damit einmal mehr seine Vorreiterrolle. Darüber hinaus bietet Lidl unter anderem bundesweit Frischgeflügel und Eier sowie regional ausgewählte Fleischprodukte mit der "Ohne Gentechnik"-Kennzeichnung an. Für den Mehraufwand erhalten die Landwirte einen Zuschlag von Lidl ohne einen Preisaufschlag für den Kunden.

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt mehr als 10.000 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen mehr als 78.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Online-Shop Food- und Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit etwa 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Menschen, Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von 68,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 20,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

OTS: LIDL newsroom: http://www.presseportal.de/nr/58227 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_58227.rss2

Pressekontakt: Pressestelle Lidl Deutschland presse@lidl.de 07132/306090

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!