Allgemein

Nachdem der US-Dollar auch in der vorigen Woche seinen Siegeszug gegenüber dem Euro fortsetzte, gab es für die Edelmetalle nahezu keine Chance einer Rallye.

14.12.2016 - 15:30:27

Marktüberblick und Ausblick: Gold, Öl & Co.. Die Kurse bewegen sich weiterhin auf Tiefstständen, wenngleich wir derzeit nach wie vor klar überverkauft sind.

rohstoffe-marktueberblick

Nachdem der US-Dollar auch in der vorigen Woche seinen Siegeszug gegenüber dem Euro fortsetzte, gab es für die Edelmetalle nahezu keine Chance einer Rallye. Die Kurse bewegen sich weiterhin auf Tiefstständen, wenngleich wir derzeit nach wie vor klar überverkauft sind. Ein Pullback in den kommenden Wochen auf bis zu 1.210 US-Dollar je Feinunze halten wir weiterhin für möglich. Der Ölpreis ist weiterhin in aller Munde und wir sahen diese Woche sogar einen Ausbruch auf neuen Jahres-Höchststände. Doch die Rallye der letzten Tage war überaus stark und so könnte das schwarze Gold nun in eine wohlverdiente Konsolidierung übergehen. Vorläufg haben hier die Bullen das Sagen, der Trend zeigt weiterhin nach oben. Ein Auge sollten Anleger auch auf Ölaktien werfen.

anmelden sowie kostenlos für Börse am Mittag!

@ anlegerverlag.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!