Vermischtes, ARD Das Erste

München - Vor den Sondierungsgesprächen zu einer möglichen Jamaika-Koalition gärt es in der Union.

06.10.2017 - 16:16:46

Das Erste / ANNE WILL am 8. Oktober 2017 um 21:45 Uhr im Ersten: Zwischen Mitte und rechter Flanke - Wohin steuert Merkel Deutschland?. Streitthema ist vor allem die von CSU-Chef Horst Seehofer geforderte Obergrenze für Flüchtlinge. Am Sonntag wollen CDU und CSU nun versuchen, eine gemeinsame Linie festzulegen.

München - Vor den Sondierungsgesprächen zu einer möglichen Jamaika-Koalition gärt es in der Union. Streitthema ist vor allem die von CSU-Chef Horst Seehofer geforderte Obergrenze für Flüchtlinge. Am Sonntag wollen CDU und CSU nun versuchen, eine gemeinsame Linie festzulegen. Welchen Kurs wird die Union einschlagen? Und ist Angela Merkel noch die richtige, um Deutschland in die Zukunft zu führen?

Zu Gast bei Anne Will:

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, Ministerpräsidentin des Saarlandes) Alexander Dobrindt (CSU, Landesgruppenchef) Katarina Barley (SPD, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) Gregor Gysi (Die Linke, Bundestagsabgeordneter) Robin Alexander (WELT-Journalist und Buchautor)

ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

OTS: ARD Das Erste newsroom: http://www.presseportal.de/nr/6694 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_6694.rss2

Pressekontakt: Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de Presseanfragen an Anne Will: Bettina Wacker, Tel.: 0177/2321356, E-Mail: bw@wacker-kommuniziert.de

@ presseportal.de