Mesosphere

Mesosphere DC / OS ab sofort auf Microsoft Azure Marketplace verfügbar

07.11.2017 - 19:16:46

Mesosphere DC/OS ab sofort auf Microsoft Azure Marketplace verfügbar. San Francisco - Mesosphere (https://mesosphere.com/) - Entwickler von DC/OS (https://mesosphere.com/product/), der Premium-Plattform für das Erstellen und den Betrieb von datenintensiven, containerisierten Anwendungen - hat heute die Verfügbarkeit von Mesosphere DC/OS auf Microsoft Azure ...

San Francisco - Mesosphere (https://mesosphere.com/) - Entwickler von DC/OS (https://mesosphere.com/product/), der Premium-Plattform für das Erstellen und den Betrieb von datenintensiven, containerisierten Anwendungen - hat heute die Verfügbarkeit von Mesosphere DC/OS auf Microsoft Azure Marketplace bekannt gegeben. Nachdem der Support für das Open-Source-DC/OS auf Azure Marketplace schon eine Weile verfügbar ist, können Kunden jetzt auch zusätzliche Unternehmenskapazitäten, wie die mandantenfähige, verschlüsselte Kontrolle von ebenen- und dateibasierten Geheimnissen, nutzen. Mesosphere DC/OS auf Azure Marketplace ermöglicht es Kunden, DC/OS direkt aus der Auslage zu kaufen.

DC/OS versetzt Azure-Kunden zudem in die Lage, containerisierte Anwendungen (https://mesosphere.com/kubernetes/) zu erstellen und zu orchestrieren sowie ein Komplettpaket aus Big-Data-Services (http://universe.dcos.io/#/packages) für das Unternehmen mit einem einzigen Knopfdruck bereitzustellen. Diese Möglichkeit zum Einsatz von beliebten Werkzeugen über einen Klick, wie Kubernetes, Apache Spark, Apache Cassandra, Elasticsearch, HDFS, Apache Kafka, Tensorflow und anderen, ist ideal für eine rasche Entwicklung und die bewegliche Ausweitung von Arbeitslasten in Produktionsumgebungen.

Dank dieser Vorteile können Kunden ab sofort zustandsabhängige und zustandsunabhängige Dienste in ihren Rechenzentren, auf Azure oder in einem hybriden Design laufen lassen. Das kombinierte Angebot ist eine ideale Plattform für moderne Analyseanwendungen, wie das Treffen von Entscheidungen in Echtzeit oder maschinelles Lernen oder auch für Einsatzmöglichkeiten im Internet der Dinge (IoT), wozu etwa vernetzte Autos gehören.

"Die heutige Ankündigung bedeutet eine spannende Ausdehnung unserer Beziehungen mit Microsoft, die 2015 ihren Anfang genommen hat", sagte William Freiberg, COO von Mesosphere. "Dank Microsoft als einem vertrauenswürdigen Unternehmenspartner und der Expertise von Mesosphere bei der Vereinfachung von Einführung und Betrieb von modernen Anwendungen sind wir in der Lage, unseren gemeinsamen Kunden hochwertige Infrastrukturen, Anwendungen und Dienste im großen Maßstab zu liefern."

Corey Sanders, Direktor von Microsoft Azure Compute bei der Microsoft Corp., fügte hinzu: "DC/OS dehnt seine Reichweite und sein Funktionsangebot weiter aus und daher wird es für vorausschauende Unternehmen, die einen Bedarf für das Ressourcenmanagement und den Einsatz von Anwendungen im großen Maßstab haben, immer mehr zu einer Plattform der Wahl. Durch die Aufnahme der DC/OS Enterprise Edition auf Azure Marketplace kommen Kunden in den Genuss der Vorteile einer offenen, übertragbaren und skalierbare Lösung für den Betrieb der modernen Anwendungen von heute."

Mesosphere und Microsoft haben bei der Zusammenarbeit im Auftrag ihrer Kunden bereits eine Tradition. Anfang dieses Jahres stellten die Unternehmen ein gemeinsames Weißbuch (https://mesosphere.com/reso urces/deploying-microservices-and-containers-with-acs-and-dcos/) vor, in dem gezeigt wird, wie Micro-Services und Container eingesetzt werden können. Dazu wurde auch ein Webinar (https://mesosphere.com/re sources/webinar-creating-personalized-container-solutions-microsoft-m esosphere-dcos/) zur Schaffung von personalisierten Containerlösungen mit DC/OS auf Azure angeboten.

Verfügbarkeit

Mesosphere DC/OS und damit verbundene Dienste stehen ab sofort auf Microsoft Azure Marketplace zur Verfügung. Um weitere Einzelheiten zu erfahren, können sich Kunden an beide Unternehmen wenden. Um mehr darüber zu erfahren, wie DC/OS auf Azure läuft, gehen Sie auf die Mesosphere DC/OS-Einträge auf Azure Marketplace (https://azuremarketp lace.microsoft.com/en-us/marketplace/apps/mesosphere.enterprise-dcos- preview?tab=Overview&flightCodes=de83475c-0a07-4683-9aa2-00212d7eff2c ) oder lesen Sie das Mesosphere-Blog (https://mesosphere.com/blog/).

Über Mesosphere

Mesosphere (http://mesosphere.com/) treibt die Unternehmenstransformation in Richtung verteiltes Computing und Hybrid Cloud voran. Mesosphere DC/OS (http://mesosphere.com/product) ist die führende Plattform, um moderne Anwendungen und Big Data zu entwickeln, zu implementieren und elastisch zu skalieren. Mit DC/OS ist es einfach, Container, Daten- und Micro-Services über die eigene Hardware sowie über Cloud-Instanzen laufen zu lassen. Mesosphere wurde 2013 von den Architekten der Hyperscale-Infrastrukturen bei Airbnb und Twitter sowie den Mitentwicklern von Apache Mesos gegründet. Mesosphere hat seinen Hauptsitz in San Francisco und verfügt über weitere Niederlassungen in New York und Hamburg, Deutschland. Zu den Investoren von Mesosphere gehören Andreessen Horowitz, Hewlett Packard Enterprise, Khosla Ventures, Kleiner Perkins Caufield & Byers und Microsoft.

OTS: Mesosphere newsroom: http://www.presseportal.de/nr/126645 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_126645.rss2

Pressekontakt: Taylor Long Edelman PR taylor.long@edelman.com 503-471-6827

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!