Camelot Management Consultants AG

Mannheim - Die Blockchain-Technologie ermöglicht höchste Datensicherheit und Datentransparenz.

15.09.2017 - 14:56:35

Innovationstreiber Blockchain revolutioniert die Logistik / Camelot ITLab bietet Lösung zur Identifizierung und Umsetzung konkreter Blockchain-Anwendungen im Logistikumfeld

Mannheim - Die Blockchain-Technologie ermöglicht höchste Datensicherheit und Datentransparenz. Während Anwendungsansätze bis dato jedoch primär für einige wenige sicherheitssensible Branchen wie die Finanzindustrie vorlagen, bietet der Digitalisierungsspezialist Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) mit dem Camelot Hypertrust Network erstmals eine Lösung zur Identifizierung und Umsetzung konkreter Anwendungsfälle in der Logistik. Kunden werden so in die Lage versetzt, individuelle Einsatzmöglichkeiten der Blockchain-Technologie in ihrem Unternehmen zu prüfen und innerhalb weniger Wochen erlebbare Lösungs-Prototypen zu entwickeln.

Bei dem Camelot Hypertrust Network handelt es sich um konfigurierbare IT-Lösungsbausteine zur Entwicklung und Evaluierung von Blockchain-Anwendungsfällen in Logistikprozessen. Genutzt werden dabei unterschiedliche Blockchain-Technologien wie Ethereum oder Hyperledger. Im Rahmen der Entwicklung des Hypertrust Network kombinierte Camelot ITLab seine über 20-jährige Logistikexpertise mit führender Blockchain-Technologiekompetenz. Die Hypertrust-Network-Lösung ist Teil der Camelot Digital Experience2, das neue Produkt-und Serviceportfolio der Camelot ITLab für die digitale Transformation von Unternehmen.

"Damit Kunden die Potenziale digitaler Technologien für ihr Unternehmen identifizieren und bewerten können, haben wir ein einzigartiges Produkt- und Serviceportfolio entwickelt. Unsere Experten erarbeiten auf Basis von Design Thinking gemeinsam mit dem Kunden idealtypische Anwendungsfälle, die Camelot Innovation Labs setzen diese dann mit agilen Methoden zielgerichtet in Prototypen um.", beschreibt Steffen Joswig, Geschäftsführer der Camelot ITLab, die Camelot Digital Experience2. Unternehmen erhalten so binnen vier Wochen konkrete, erlebbare Ergebnisse in Form eines Prototyen.

Ein konkretes Produkt der Camelot Digital Experience2 in Bezug auf die Blockchain-Technologie ist das Sensor-Driven Track & Trace, eine Sensoren-basierte Lösung zur Optimierung von Transportlogistikprozessen. Interessant ist diese Lösung vor allem für Unternehmen, die physische Güter transportieren. Mittels Sensoren erhalten diese ein wirksames Track & Trace-System zur Nachverfolgung und zum Monitoring ihrer Produkte. Das System erkennt beispielsweise proaktiv, wenn verderbliche Güter aufgrund zu hoher Temperaturen während des Transportprozesses ihre Haltbarkeit verlieren. Diese Informationen werden in Echtzeit in die Blockchain geschrieben und sind somit nicht mehr veränderbar. Dies bietet auch dem Verbraucher ein Höchstmaß an Schutz.

Mit einem solchen Ansatz ist es auch möglich, gesetzliche Regelungen zu erfüllen. Unternehmen aus der Pharmabranche bspw. entsprechen damit einer neuen EU-Verordnung in puncto Track & Trace, die eine transparente Verfolgung entlang der gesamten Supply Chain fordert, um u.a. Arzneimittelfälschungen und Manipulationen vorzubeugen.

"Die Blockchain-Technologie wird zum Katalysator von Logistik 4.0-Anwendungen und beschleunigt damit die immer noch sehr zögerliche digitale Transformation im Logistikumfeld. Es existieren unzählige Themenfelder wie bspw. die Digitalisierung von Schiffsfrachtbriefen oder von Transaktionsprotokollen. Diese brach liegenden Potenziale gilt es nun zu identifizieren und zu nutzen. Mit der Camelot Digital Experience2 bietet Camelot ITLab die notwendigen Werkzeuge zur Entwicklung digitaler Innovationen", kommentiert Andreas Göbel, der bei der Camelot ITLab für das Thema Blockchain verantwortlich ist.

Über die Camelot ITLab GmbH Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) ist das führende SAP-Beratungsunternehmen für digitales Value Chain Management. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung begleitet Camelot ITLab Kunden in deren digitaler Transformation. Das Leistungsspektrum reicht vom strategischen Dialog zu aktuellen Herausforderungen in der digitalen Welt bis zur Umsetzung der neuen, digitalen Lösungen.

Als Teil der CAMELOT Group mit weltweit 1.700 Mitarbeitern steht Camelot ITLab für Kundenorientierung, Innovationen, höchste Qualität und End-to-End-Lösungen. www.camelot-itlab.com

OTS: Camelot Management Consultants AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/83079 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_83079.rss2

Pressekontakt: Christian Speck Head of Marketing Communications Camelot ITLab GmbH Theodor-Heuss-Anlage 12 68165 Mannheim Tel: +49 621 86298-164 Email: cspe@camelot-itlab.com www.camelot-itlab.com

@ presseportal.de