Haushalt, Steuern

LONDON / PRETORIA - Die Ratingagentur Standard & Poor's hat auf die Entlassung mehrerer Minister in S├╝dafrika reagiert und die Kreditw├╝rdigkeit des Landes auf "Ramschniveau" herabgestuft.

03.04.2017 - 18:16:23

RATING/Nach Minister-Entlassungen: S&P stuft S├╝dafrika auf 'Ramschniveau' ab. Das Rating sei von "BBB-" auf "BB+" gesenkt worden, teilte S&P am Montag mit. Man habe damit auf j├╝ngste Ver├Ąnderungen innerhalb der Regierung reagiert.

Die Agentur nannte in diesem Zusammenhang explizit die am Freitag bekannt gewordene Entlassung des bisherigen Finanzministers Pravid Gordhan, der international hohe Anerkennung genie├čt. Mit der Abstufung sieht die Ratingagentur S├╝dafrika auf "Ramschniveau". Das bedeutet, dass das Land aus Sicht von S&P nicht mehr als sichere Geldanlage in Betracht kommt. S&P ist die erste der f├╝hrenden Ratingagenturen, die S├╝dafrika auf "Ramschniveau" herabgestuft hat.

S├╝dafrikas Pr├Ąsident Jacob Zuma hatte sein Kabinett radikal umgebildet und wurde daf├╝r auch aus den eigenen Reihen heftig kritisiert. Er besetzte zehn Kabinettsposten neu, darunter den von Gordhan. Als Gordhans Nachfolger wurde der Ex-Innenminister Malusi Gigaba bestimmt. Durch die Neubesetzungen sollten Effizienz und Effektivit├Ąt verbessert werden, lie├č Zuma mitteilen. Die Opposition sowie sein eigener Stellvertreter ├╝bten scharfe Kritik an den Entlassungen.

Der Ausblick f├╝r S├╝dafrika sei derzeit negativ, hie├č es von S&P. Damit droht k├╝nftig eine weitere Abstufung. Dies spiegele wider, dass die politischen Risiken dieses Jahr hoch blieben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Osteuropa Schluss: Indizes profitieren kaum von positivem Umfeld. Lediglich in Budapest ging es sichtbar bergauf. BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU - Osteuropas wichtigste Aktienm├Ąrkte haben am Mittwoch kaum vom weltweit freundlichen B├Ârsenumfeld profitiert. (Boerse, 18.10.2017 - 19:50) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Commerzbank hebt Ziel f├╝r Puma SE auf 360 Euro - 'Hold'. Der Sportartikelhersteller habe im dritten Quartal besser als erwartet abgeschnitten und mit den angehobenen Jahreszielen einen positiven Ausblick auf das Schlussquartal gegeben, schrieb Analyst Andreas Riemann in einer Studie vom Mittwoch. Die Markendynamik bleibe stark. Riemann hob seine operativen Ergebnisprognosen (Ebit) an. FRANKFURT - Die Commerzbank hat das Kursziel f├╝r Puma SE nach Zahlen von 340 auf 360 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. (Boerse, 18.10.2017 - 19:09) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: EuroStoxx dank Wall Street auf Hoch seit Mai. Sie folgten damit der starken Wall Street, wo vor allem der Leitindex Dow Jones Industrial von Rekord zu Rekord eilt - diesmal befeuert von euphorisch aufgenommenen Quartalszahlen des IT-Riesen IBM . PARIS/LONDON/MADRID - Die zuletzt richtungslosen europ├Ąischen B├Ârsen haben am Mittwoch den Vorw├Ąrtsgang eingelegt. (Boerse, 18.10.2017 - 19:02) weiterlesen...

B├Ârse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.10.2017 um 17:56 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierb├Ârse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.10.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse f├╝r die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 18.10.2017 - 18:30) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben nach. Bis zum Abend fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,28 Prozent auf 162,16 Punkte. Die Rendite der zehnj├Ąhrigen Bundesanleihe lag bei 0,39 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch gesunken. (Sonstige, 18.10.2017 - 18:11) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: ATX erstmals seit 2008 ├╝ber 3400 Punkten. Der ATX stieg 0,89 Prozent auf 3403,13 Punkte und ging damit erstmals seit September 2008 wieder ├╝ber der Marke von 3400 Punkten aus dem Handel. WIEN - Die Wiener B├Ârse hat am Mittwoch deutlich fester geschlossen. (Boerse, 18.10.2017 - 18:07) weiterlesen...