Wirtschaft und Finanzen, Industrie und Handel

Lehman Brothers Inc.,

14.11.2016 - 15:46:00

SilverCrest meldet neue Entdeckung bei Las Chispas Varela-Erzgänge mit mehreren Ergebnissen von über 1.400 g/t Ag-Äq

(pressrelations) -

SilverCrest meldet neue Entdeckung bei Las Chispas Varela-Erzgänge mit mehreren Ergebnissen von über 1.400 g/t Ag-Äq


SilverCrest Metals Inc. (SilverCrest oder das Unternehmen) freut sich, ein Update des Untertagesanierungsprogramms bei seinem Projekt Las Chispas (Las Chispas) in Sonora (Mexiko) bekannt zu geben. Das Hauptaugenmerk von SilverCrest lag zunächst auf den Erzgängen Las Chispas, William Tell und Babicanora. Die Explorationen wurden erweitert, um auch ein neues, kürzlich entdecktes Ziel bei der historischen Mine Varela zu integrieren. Diese Mine weist zwei nahezu parallel verlaufende Erzgänge auf, die etwa 300 Meter westlich des Erzgangs William Tell liegen.

President und CEO N. Eric Fier, CPG, P.Eng., sagte: Wir werden weiterhin Zugang zu den historischen Anlagen erlangen und unsere hochgradige Präsenz bei Las Chispas erweitern. Die jüngsten Ergebnisse der laufenden Untertagesanierung gelten für die historische Mine Varela, die Bonanza-Gehalte von bis zu 40,9 Gramm Gold pro Tonne (g/t) und 610,0 Gramm Silber pro Tonne (3.677,5 Gramm Silberäquivalent (Ag-Äq), basierend auf einem Silber-Gold-Verhältnis von 75:1 und einer metallurgischen Gewinnungsrate von 100 Prozent) auf 0,3 Metern aufweist. Unsere Probenergebnisse auf vier Ebenen weisen mehrere Gehalte von über 1.400 Gramm Silberäquivalent pro Tonne auf. Bei einer Sichtprüfung wurde festgestellt, dass die Mine Varela zwei Erzgänge (den Erzgang Main und den Erzgang Footwall) aufweist und anscheinend einer geringeren historischen Produktion unterzogen wurde als die Erzgänge Las Chispas und William Tell. Die bei Varela abgebauten Gehalte lagen möglicherweise unter dem angenommenen historischen Cutoff-Gehalt von 1.000 Gramm Silber pro Tonne. SilverCrest plant, dieses Ziel während des laufenden Phase-2-Explorationsprogramms Testbohrungen zu unterziehen.

Update der Untertagesanierungen

Bislang konnte das Unternehmen etwa sieben Kilometer an Untertageanlagen zugänglich machen, in den kommenden Monaten werden weitere 4,5 Kilometer geöffnet und erkundet werden. Während SilverCrest die Untertageanlagen öffnet und erkundet, wird das Unternehmen entlang des Streichens der Erzgänge weiterhin systematisch Proben in Intervallen von zwei bis drei Metern entnehmen. Das Unternehmen hat im Untergrund der Varela-Erzgänge insgesamt 318 Proben auf 450 Metern entnommen (siehe beigefügte Abbildung und Foto). Von den 318 Proben waren 129 Erzgangproben, die zur Analyse von Mischproben verwendet wurden. Die restlichen Proben stammen von Material vom Hangenden und Liegenden. Die Standorte und Mächtigkeiten der Proben sind auf historische Anlagen beschränkt, die möglicherweise nur einen Teil des mineralisierten Erzgangs, des Stockworks oder der Brekzie darstellen. Das Unternehmen plant, die Bohrungen bei den Varela-Erzgängen durchzuführen, um den Standort, die wahre Mächtigkeit und die Größe der Mineralisierung zu ermitteln.

Die gemischten Probenergebnisse in dieser Pressemitteilung (ungekürzt, unverwässert) für vier Untertageebenen lauten:

- Ebene 1: durchschnittliche Mächtigkeit von 0,53 m mit einem Gehalt von 2,96 g/t Au und 47,0 g/t Ag (330 g/t Ag-Äq) auf einer durchgängigen Streichenlänge von 6,5 m

- Ebene 2: durchschnittliche Mächtigkeit von 0,69 m mit einem Gehalt von 1,22 g/t Au und 114,1 g/t Ag (205 g/t Ag-Äq) auf einer durchgängigen Streichenlänge von 10 m

- Ebene 3: durchschnittliche Mächtigkeit von 0,88 m mit einem Gehalt von 4,76 g/t Au und 147,6 g/t Ag (504 g/t Ag-Äq) auf einer durchgängigen Streichenlänge von 10 m

- Ebene 4: durchschnittliche Mächtigkeit von 1,1 m mit einem Gehalt von 3,13 g/t Au und 223,6 g/t Ag (458 g/t Ag-Äq) auf einer durchgängigen Streichenlänge von 80 m, ausgenommen 7 m einer Verwerfung

Von der oberflächennahen Ebene 1 (Höhe von 1.160 Metern) bis zur tieferen Ebene 4 (Höhe von 1.130 Metern) scheinen die Mächtigkeiten und Gehalte größer zu werden.

In der nachfolgenden Tabelle sind nur die 17 bedeutsamsten, nicht gemischten Analyseergebnisse (ungekürzt, unverwässert) mit über 500 Gramm Silberäquivalent pro Tonne von den vier Ebenen bei den historischen El-Sheik-Anlagen des Erzgangs Varela Main zusammengefasst.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2016/38166/2016-11-14 NR Las Chispas Varela Final_dePrcom.001.jpeg

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2016/38166/2016-11-14 NR Las Chispas Varela Final_dePrcom.002.jpeg

Alle Analysen wurden von ALS Chemex in Hermosillo (Mexiko) und North Vancouver (British Columbia) durchgeführt.

Die Varela-Erzgänge sind ein epithermales System mit geringer bis mittlerer Sulfidation, unmittelbar neben und nahezu parallel zu den Erzgängen Las Chispas und William Tell. Die Varela-Erzgänge bestehen aus mineralisierten Erzgängen, Stockworks oder Brekzien. Ähnlich wie der Erzgang Las Chispas treten auch die Varela-Erzgänge bei mehreren historischen Untertageanlagen an der Oberfläche zutage.

Das Unternehmen beabsichtigt, mit dem Untertagesanierungsprogramm im Konzessionsgebiet fortzufahren und die Ergebnisse noch im Jahr 2016 bekannt zu geben.

Die Qualified Person gemäß den Standards of Disclosure for Mineral Projects von National Instrument 43-101 für diese Pressemitteilung ist N. Eric Fier, CPG, P.Eng., President und CEO von SilverCrest, der den Inhalt geprüft und genehmigt hat. Für weitere Informationen über Las Chispas sowie über die jüngsten Ergebnisse der Schlitzprobennahmen und Bohrungen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.silvercrestmetals.com.

ber SilverCrest Metals INC.

SilverCrest ist ein kanadisches Edelmetallexplorationsunternehmen mit Sitz in Vancouver (BC). Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Neuentdeckungen, wertschaffenden Akquisitionen und der Produktionsaufnahme in den historischen Edelmetallregionen Mexikos. Das Unternehmen wird von einem mit allen Aspekten des Edelmetallbergbausektor vertrauten Managementteams geleitet. Dies umfasst unter anderem die Pionierarbeit bei der Umsetzung eines verantwortlichen mehrstufigen Geschäftsmodells für Projekte, von der Entdeckung über die Finanzierung und den zeit- und budgetgerechten Bau bis hin zur Produktion, was zu Mehrwerten für Aktionäre führt.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Hierzu gehören unter anderem, jedoch ohne Einschränkung, Aussagen zu den strategischen Plänen, dem zeitlichen Ablauf und den Erwartungen im Hinblick auf die Explorations-, Sanierungs- und Bohrprogramme des Unternehmens beim Gebiet Las Chispas und Informationen über die hochgradigen Gebiete und die Größe der Erzgänge auf Grundlage der Ergebnisse der unterirdischen Probenahmen und der Zugänglichkeit des zukünftigen Abbaus beim Gebiet Las Chispas. Solche zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen beruhen auf einer Anzahl an Annahmen, die sich als falsch erweisen können. Annahmen wurden unter anderem zu der Lage der allgemeinen Wirtschafts- und Finanzmärkte; der Verfügbarkeit qualifizierter Fachkräfte; des zeitlichen Ablaufs und der Höhe der Ausgaben für die Sanierungs- und Bohrprogramme sowie zu den Wirkungen der Regulierungen von Regierungsbehörden getroffen. Die eigentlichen Ergebnisse können infolge von Risikofaktoren wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Zu diesen Risikofaktoren gehören unter anderem der zeitliche Ablauf und Inhalt von Arbeitsprogrammen; die Ergebnisse der Explorationsaktivitäten; die Auswertung der Bohrergebnisse und sonstigen geologischen Daten; der Erhalt, die Instandhaltung und Sicherheit von Genehmigungen und den Eigentumsrechten an Mineralkonzessionsgebieten; ökologische und andere regulatorische Risiken; Überschreitungen der Projektkosten oder unerwartete Kosten und Ausgaben; und die allgemeinen Markt- und Branchenbedingungen. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Erwartungen und Ansichten der Unternehmensleitung zum Zeitpunkt ihrer Bekanntgabe. Die solchen Aussagen zugrundeliegenden Annahmen gelten zwar zum Zeitpunkt ihrer Bekanntgabe als angemessen, können sich jedoch als ungenau erweisen. Die Leser werden daher vorsorglich darauf hingewiesen, diesen zukunftsgerichteten Aussagen, die nur zum Zeitpunkt ihrer Bekanntgabe Gültigkeit besitzen, keine unangemessene Bedeutung beizumessen. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, sollten sich diese Ansichten, Schätzungen und Meinungen oder sonstige Bedingungen ändern, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

N. Eric Fier, CPG, P.Eng
President
CEO
SilverCrest Metals Inc.

Für weitere Informationen:
SilverCrest Metals Inc.
Kontakt:-Fred Cooper, Investor Relations
Telefone:-+1 (604) 694-1730
Fax:-+1 (604) 694-1761
Gebührenfrei: 1-866-691-1730 (Canada
USA)
E-Mail:-info@silvercrestmetals.com
Website:-www.silvercrestmetals.com
570 Granville Street, Suite 501
Vancouver, British Columbia V6C 3P1

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Pressekontakt:

SilverCrest Metals Inc.
Kontakt:-Fred Cooper, Investor Relations
Telefone:-+1 (604) 694-1730
Fax:-+1 (604) 694-1761
Gebührenfrei: 1-866-691-1730 (Canada
USA)
E-Mail:-info@silvercrestmetals.com
Website:-www.silvercrestmetals.com
570 Granville Street, Suite 501
Vancouver, British Columbia V6C 3P1



Lehman Brothers Inc.

  


Diese Pressemitteilung wurde zur Verfügung getstellt von der pressrelations GmbH.

  

@ pressrelations.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!