Allgemein

Ich sehe es als teil meiner Aufgabe an, Sie auch auf Rohwaren / Rohstoffe hinzuweisen, die nicht im Fokus der meisten Anleger stehen.

14.11.2016 - 18:30:08

Kaffee stark gestiegen. Beispiel Kaffee: Seit einem Kaffeepreis von ca. 120 bin ich bullish für den Kaffeepreis, und nun bei rund 160 ist die Frage, ob es das langsam war. Die Nachfrage steigt aber weiter.

chart_2_20161112

Ich sehe es als teil meiner Aufgabe an, Sie auch auf Rohwaren/Rohstoffe hinzuweisen, die nicht im Fokus der meisten Anleger stehen. Beispiel Kaffee: Seit einem Kaffeepreis von ca. 120 bin ich bullish für den Kaffeepreis, und nun bei rund 160 ist die Frage, ob es das langsam war. Die Nachfrage steigt aber weiter.

Gold und Silber leiden gerade sehr unter den Folgen des Wahlergebnisses: Abseits davon, tut sich am Rohstoff-Markt gerade eine einmalige Chance auf: Die strategischen Metalle. Diese seltenen Rohstoffe werden immer knapper, weil die Nachfrage geradezu explodiert!

Von einigen dieser Metalle haben Sie vielleicht noch nie gehört. Sie stecken zum Beispiel in Smartphones, Tablets, Flachbildfernsehern, Solaranlagen und Elektroautos. Weltweit steigt die Nachfrage nach diesen Produkten.Somit können Investitionen in diese Produkte lukrativ sein..

anmelden!

@ anlegerverlag.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!